Kino macht Kultur

Capitol Kino soll facettenreicher werdenWitzenhausen. Die Kultur der Region erhalten und brgerliches Engagement dafr frdern

Capitol Kino soll facettenreicher werden

Witzenhausen.Die Kultur der Region erhalten und brgerliches Engagement dafr frdern dieses Ziel hat sich der neu gegrndete Frderverein fr Kultur und regionale Kommunikation Freunde des Capitol Kinos e.V. auf die Kultur-Fahne geschrieben. So wollen knftig Veronika Khnapfel (Vorsitzende), Ralf Schumacher (stellvertretender Vorsitzender), Franz Leiber (Kassierer), Uta Laudenbach (Protokollantin) sowie Dagmar Rodewald (Beisitzerin), dass vor allem Menschen angesprochen werden, die Lust haben, etwas auf einer Bhne darzubieten oder die einen Kurzfilm drehen und vorfhren mchten. Die Projekte sollen alle Altersschichten ansprechen, da das Kino zu einem Treffpunkt der Generationen werden soll.

Um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, erhielt der Verein bereits eine finanzielle Frderung in Hhe von 25.000 Euro. Mit dem Geld sollen den ,kulturell Aktiven eine Bhne, Vorfhrrume sowie Rume fr einen ,Talentschuppen errichtet werden. Im Augenblick steht im Kino nur ein provisorisches Podest, auf dem Knstler auftreten knnen, wie Ralf Schumacher und Veronika Khnapfel berichten.

Die Erffnungsveranstaltung des Vereins wird am 6. Juni die Theatergruppe HeLiLa aus Hessisch Lichtenau machen. So wird die Gruppe das Stck Der Teufel mit den drei goldenen Haaren auffhren, wie es Till Lauterbach von der Theatergruppe berichtete.

Veronika Khnapfel und Ralf Schumacher hoffen, dass sich mglichst viele Kulturhungrige der Region im Capitolkino in Witzenhausen melden, damit das Kino knftig ein kultureller Treffpunkt der Generationen sein wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

In Eschwege hat's geknallt

Eschwege. Schon wieder zwei Verletzte bei einem Verkehrsunfall in der Kreisstadt.
In Eschwege hat's geknallt

Jugendliche treten Leitpfosten in Eschwege um - 1500 Euro Schaden

Polizei schnappt drei junge Männer nach Randale-Tour in Eschwege
Jugendliche treten Leitpfosten in Eschwege um - 1500 Euro Schaden

Kevin Reimuth verteidigt „CherryMan”-Titel

Die neuen "CherryMan" und"CherryWoman" heißen Kevin Reimuth und Sanna Almstedt. Trotz höllischer Temperaturen von über 30 Grad zeigten die beiden Triatlethem am …
Kevin Reimuth verteidigt „CherryMan”-Titel

Focus-Ranking: Orthopädische Klinik und Nachsorgezentrum sind top

Die Orthopädische Klinik und das Nachsorgezentrum sind im Focus-Ranking wieder auf Spitzenplätzen
Focus-Ranking: Orthopädische Klinik und Nachsorgezentrum sind top

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.