Kirschenstadt begrüßt den Herbst

+

Witzenhausen. Aktionsgemeinschaft lädt zum Kartoffelherbst ein.

Witzenhausen. Die Blätter fallen in den buntesten Farben von den Bäumen und tauchen die Landschaft in ein herbstliches Flair. Die Aktionsgemeinschaft Handel und Gewerbe in Witzenhausen e.V. (AHGW) hat sich passend zur Jahreszeit eine lange Einkaufsnacht mit dem Namen "Kartoffelherbst" überlegt. Am kommenden Freitag, von 16 bis 22 Uhr, haben nicht nur zahlreiche Geschäfte in der Witzenhäuser Innenstadt länger geöffnet, auch verschiedene Aktionen sind geplant.

"Am letzten Ferientag wollten wir unseren Kunden noch mal etwas besonderes bieten und es haben sich über 30 Geschäfte, örtliche Partner und auch freiwillige Helfer mit Aktionen, Angeboten und Kartoffel-Hightlights zurückgemeldet", freut sich Michael Schäfer von der Rübezahl-Apotheke, der zusammen mit vielen weiteren Mitgliedern aus der Aktionsgemeinschaft die lange Einkaufsnacht vorbereitet.Kinderprogramm

Von 16 bis 18 Uhr wird durch die Kindertagesstätte Kesperknirpse im Rathauskeller ein Kinderprogramm mit voraussichtlich Kartoffelstempeln und anderen kindgerechten Spielen organisiert. "Das ist super, dass auch ein Angebot für die Kinder geboten wird", freut sich Kerstin Walger-Wenisch (Reformhaus Walger), die mit zum Organisations-Team der Aktionsgemeinschaft gehört.

Kulinarisches rund um die Kartoffel wird auf dem Marktplatz feilgeboten. Kartoffelpuffer und Co. gibt es dort und natürlich auch Gertänke. Ebenfalls nutzen auch die Autohäuser Gottschalk, Stöber und Vogelei den Marktplatz und präsentieren ihre Fahrzeuge.

Als kleines Highlight sucht die Aktionsgemeinschaft Handel und Gewerbe die kurioseste und verrückteste Kartoffel. "Wir verlosen Einkaufsgutscheine für die drei Entdecker der schönsten     Exemplare", verspricht Schäfer. Und weiter: "Wir rufen auf: Durchforsten sie ihren Vorratsraum und bringen sie ihr Exemplar beim Kartoffelherbst zum Reformhaus Walger und mit Glück gewinnen sie." Die Kartoffel bitte in einer Tüte abgeben, die mit Namen und Telefonnummer versehen ist, damit die Gewinner informiert werden können.

Damit es in den Straßen auch gemütlich wird, wird Kerzenschein die Innenstadt in eine besondere Atmosphäre tauchen. Die Landfrauen aus Ermschwerd werden bei "Akzente" Leckereien anbieten, bei Haase laden Kartoffelwaffeln und verschiedene Dips zum Verweilen ein.Bei "Charlys Floh" besteht dann auch noch die Möglichkeit zum Laternen basteln und in der Rübezahl-Apotheke wird es ein Teequiz geben.

Kulturelle Höhepunkte bietet eine Buchausstellung zum Thema "Rund um die Kartoffel" in der Buchhandlung Hassenpflug. Einen Film über die Herkunft der Kartoffel zeigt der Eine-Welt-Laden. "Das grüne Gold der Anden" wir ab 19 Uhr gezeigt.Transition Town zeigt einen Film zum Thema "Die große Kartoffelhungersnot in Irland (1845-1852) und was wir 2013 daraus lernen können". Gestartet wird mit dem Film 20 Uhr und im Anschluss findet zu beiden Film im Kunzeschen Haus in der Brückenstraße eine Diskussionsrunde zum Thema. Zusätzlich gibt es im Kunzeschen Haus Mitmachspiele rund um die tolle Knolle für Kinder und abends ist noch ein interkulturelles Mitmachbuffet geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Waldkappels Freibad bietet viel Abkühlung

In Waldkappels Freibad gibt es eine ganze Menge für die Besucher - eigentlich alles Was man braucht
Waldkappels Freibad bietet viel Abkühlung

Verspätungen und Ausfälle auf den Linien R7, R8 und RE9

Die Bahn baut zwischen Göttingen, Eichenberg, Kassel, Eschwege sowie Richtung Halle. Die Linien R7, R8 und RE9 sind von den Änderungen betroffen.
Verspätungen und Ausfälle auf den Linien R7, R8 und RE9

Focus-Ranking: Orthopädische Klinik und Nachsorgezentrum sind top

Die Orthopädische Klinik und das Nachsorgezentrum sind im Focus-Ranking wieder auf Spitzenplätzen
Focus-Ranking: Orthopädische Klinik und Nachsorgezentrum sind top

Das Johannisfest in Eschwege fällt aus- eine Festschrift gibt es trotzdem

Wissenswertes und Unterhaltsames rund ums Johannisfest bietet die Festschrift „...ganz anders".
Das Johannisfest in Eschwege fällt aus- eine Festschrift gibt es trotzdem

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.