Kosmetikdiebstahl im Schleckermarkt

+

Herleshausen. Kosmetikartikel der Marke "Loreal" im Wert von über 2.000 Euro entwendeten drei unbekannte Täter gestern Morgen gegen 10.45

Herleshausen. Kosmetikartikel der Marke "Loreal" im Wert von über 2.000 Euro entwendeten drei unbekannte Täter gestern Morgen gegen 10.45 Uhr im Schlecker Markt in Herleshausen. Zwei der Täter lenkten die Verkäuferin durch permanente Fragestellungen ab. Sie ermöglichten dadurch dem dritten Täter in einem anderen Teil des Ladens die Kosmetikartikel unbemerkt zu entwenden. Nach der Tat flüchteten die drei Täter in unbekannte Richtung. Es handelt sich bei den Tätern um drei männliche Personen, vermutlich Osteuropäer, alle 25 bis 30 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, von schlanker Gestalt und kurz geschnittenen, dunklen Haaren. Die Täter sprachen kein Deutsch, sondern versuchten in Englisch zu kommunizieren. Täterbeschreibung: 1. Der eigentliche Sprecher der Gruppe trug eine weiße Wollmütze, eine weiße, leicht glänzende Winterjacke und eine blaue Jogginghose. 2. Der zweite Täter, der ebenfalls die Verkäuferin ablenkte, trug eine blaue Bomberjacke ohne Kragen und eine schwarze Jogginghose mit einem breiten blauen Streifen an der Hosennaht. 3. Von dem eigentlichen Dieb ist keine Beschreibung bekannt. Hinweise an die Polizei Sontra unter 05653/9766-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Eng war’s, aber gemütlich

Bad-Sooden-Allendorf. Gesundheit, Mut, Kreativität, Kraft und Durchhaltevermögen wünschte Bürgermeister Frank Hix allen Anwesenden beim diesjähri
Eng war’s, aber gemütlich

Stadtverordnetenversammlung macht Weg frei für Burger King am B 80-Kreisel

Mitte September wurde bekannt, dass eine Gesellschaft für Immobilien-Projektentwicklung beabsichtige das bislang brachliegende Grundstück am B-80-Kreisel zu erwerben und …
Stadtverordnetenversammlung macht Weg frei für Burger King am B 80-Kreisel

Großeinsatz in Eschwege: Zwei Verletzte bei Messerstecherei im Schlosspark

Am Abend kam es zu einem Großeinsatz in Eschwege. Bei einer Auseinandersetzung wurden zwei Personen verletzt - ein Beteiligter durch Messerstiche.
Großeinsatz in Eschwege: Zwei Verletzte bei Messerstecherei im Schlosspark

Wanderausstellung zum Thema Wirtschaftswachstum zu Gast im Stadtraum

Noch bis zum 4. November ist die Ausstellung „Endlich Wachstum“ im StadtRaum Witzenhausen zu sehen. Die Wanderausstellung beleuchtet mit kritischen Blick das Thema …
Wanderausstellung zum Thema Wirtschaftswachstum zu Gast im Stadtraum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.