Was kräht denn da?

RGZV Meiner Bergland Velmeden ldt zumtraditionellen Hhnewettkrhen einVon INES VOLLMERHessisch Lichtenau-Velmeden.

RGZV Meiner Bergland Velmeden ldt zumtraditionellen Hhnewettkrhen ein

Von INES VOLLMER

Hessisch Lichtenau-Velmeden. Und tglich grt -stopp- nicht das Murmeltier, sondern der Hahn!Ja richtig, denn nicht nur auf Bauernhfen kann man diesen traditionellen ,Wecker erleben, nein, auch heute noch ist es nicht selten, dass man auf dem Land das ein oder andere ,Federvieh in einem Garten auf der Suche nach Wrmern eifrig rumpicken sieht. Zur Erhaltung, vorallem alter Geflgelrassen, gibt es immer mehr Rassegeflgelzuchtvereine (RGZV), die es sich zur Aufgabe gemacht haben mit ihrer Zucht mglichst nahe an die fest gelegten Rassenideale heranzukommen.Auch der RGZV Meiner Bergland Velmeden ist bemht Rassen zu erhalten und den Spa, den man mit dem Hobby haben kann zu vermitteln. Denn neben frischen Frhstckseiern und einem wurmfreien Rasen, knnen die Hhne eben auch krhen. Fragt sich nur, welcher Hahn krht am besten oder am hufigsten?Und genau um das herauszufinden findet am Donnerstag, 13. Mai, ab 10.30 Uhr das traditionelle Hhnewettkrhen in Velmeden statt. Auf dem Vereinsgelnde, Am Gemeindehaus 4, werden sich groe Hhne, Zwerghhne und die Urzwerge messen. Dazu werden die Tiere, der jeweiligen Kategorie nebeneinander in einen Kfig mit drei Abteilen gesetzt und die Uhr beginnt 45 Minuten lang zu ticken. Die Preisrichter beobachten die Hhne whrend dieser Zeit genau und zhlen, wie oft ein Tier krht. Wer sich am hufigsten zu Wort meldet hat gewonnen. Die ersten drei ,Krhmeister in jeder Kategorie erhalten Pokale in bronze, silber und gold.Auch Regina Bierschenk, die zweite Vorsitzende des RGZV in Velmeden, die seit ber 20 Jahren Hhner hlt, wird mit ihrem Hahn der Rasse Indischer Zwergkmpfer an dem Hhnewettkrhen teilnehmen.Teilnahme an ZuchtausstellungenNatrlich nehmen Bierschenk und die Mitglieder des Vereins auch immer wieder mit ihren Hhnern an Zuchtausstellungen teil, wobei die Tiere nach den Rassestandards bewertet werden. Hier zhlt das Gefieder, der Krperbau, die Lufe und auch die Kopfpunkte. Von den sechs Bewertungsstufen, von ,v fr ,vorzglich bis ,ob fr ,ohne Bewertung, hngt so manches Hhnerdasein ab. Denn wenn die Zuchtergebnisse zu schlecht sind, kommt es natrlich auch mal vor, dass Hhnchen auf dem Mittagstisch landet.Es ist mehr eine Gaudi. Ein Spa fr die ganze Familie, erklrt die zweite Vorsitzende das Hhnewettkrhen und weiter, gerade die Kinder freuen sich natrlich, wenn ihr Hahn gewinnt. Ich und meine Familie sehen das Ganze als unser Hobby. Uns liegt etwas an den Tieren und ich mochte schon immer Hhner, erzhlt Bierschenk weiter. Ihre gesamte Familie sei schon immer begeistert davon. Ihr Hahn Hugo, wie Bierschenk ihr Tier im Vertrauen nennt, ist jetzt zirka ein Jahr alt. Neben ihm leben auch noch zwei Hennen und zur Zeit viele kleine, noch gelbe Kken in Velmeden. Im hauseigenen Brutschrank liegen ungefhr 60 Eier die 21 Tage bebrtet werden. Wenn die ,Rasselbande ersteinmal geschlpft ist und heran wchst, wird die Familie Bierschenk wieder ihren Zuchterfolg bewerten knnen und die ersten berprfungen anhand des gewnschten Rasseaussehens vornehmen. Und wer wei, vielleicht gibt es ja gar kein Hhnchen?

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Die Impfzentren der Landkreise sind vorbereitet.
Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Nach der Aufgabe des alten Standortes ist die Brennholz-Abteilung der Werraland-Werkstätten nun wieder in Eschwege in der Thüringer Straße zu finden.
Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Bürgermeisterwahl in Wanfried: Matthias Philipp tritt gegen Wilhelm Gebhard an

Der parteilose Matthias Philipp fordert Bürgermeister Wilhelm Gebhard bei der Wahl am 26. Mai in Wanfried heraus und wird vom SPD-Ortsverein unterstützt.
Bürgermeisterwahl in Wanfried: Matthias Philipp tritt gegen Wilhelm Gebhard an

Kontaktdaten, Fragen und Antworten zu Corona im Werra-Meißner-Kreis

Wer vermutet an Corona erkrankt zu sein, kann im Werra-Meißner-Kreis bei drei Stellen anrufen. Im Verdachtsfall darf ohne telefonische Absprache keine Einrichtung …
Kontaktdaten, Fragen und Antworten zu Corona im Werra-Meißner-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.