Kurioser Unfall: Zwei Autos landen im Garten

+

Wanfried. Ein kurisoser Unfall, bei dem Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro entstand, ereignete sich gestern im Wanfrieder Ortsteil Heldra.

Wanfried. Um 17.45 Uhr befuhr gestern Nachmittag ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus Wanfried die von-Steuben-Straße in Wanfried-Heldra in Richtung Hintergasse. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam es in einer Linkskurve zur Kollision mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw Suzuki.

Durch den Aufprall wurde der Suzuki durch den angrenzenden Gartenzaun in einen Vorgarten geschoben. Der Pkw des Unfallverursachers wurde nach links über den dortigen Gehweg und eine 20 cm hohe Mauer in den dort angrenzenden Garten geschleudert.

An beiden Fahrzeugen sowie den Gartenbegrenzungen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 10.000 EUR. Der Fahrer wurde zudem leicht verletzt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Busfahrer nimmt Verkehrszeichen mit: Polizei leitet Strafverfahren ein

Der Fahrer eines Linienbusses verfuhr sich am 17. Januar 2020 auf seiner Route in Eschwege und musste daher gegen 17.45 Uhr wenden. Dabei kam es zum Unfall.
Busfahrer nimmt Verkehrszeichen mit: Polizei leitet Strafverfahren ein

Trunkenheit im Straßenverkehr: Polizei kassiert Führerschein eines 29-Jährigen aus Wanfried

In der Nacht zu Sonnabend, 18. Januar 2020, 1.25 Uhr fiel einer Streife der Polizeistation Eschwege ein Pkw auf, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die …
Trunkenheit im Straßenverkehr: Polizei kassiert Führerschein eines 29-Jährigen aus Wanfried

Hessisch Lichtenau ist jetzt an den Ars Natura Kunst-Wanderweg angeschlossen 

Der längste Kunst-Wanderweg der Welt, der Ars Natura führt jetzt auch nach Hessisch Lichtenau 
Hessisch Lichtenau ist jetzt an den Ars Natura Kunst-Wanderweg angeschlossen 

Nach aus von Dietz für Logistikgebiet: Neue Pläne für Neu Eichenberg

Am Montag wird in der Gemeindevertretersitzung von Neu Eichenberg über die Zukunft des Sonderlogistikgebietes beraten
Nach aus von Dietz für Logistikgebiet: Neue Pläne für Neu Eichenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.