Lasst die Spiele beginnen

Das Freizeitangebot fr Kinder und Jugendliche startet am ersten Ferienwochenende Von SONJA LIESEEschwege. Lasst die Spiele beginnen

Das Freizeitangebot fr Kinder und Jugendliche startet am ersten Ferienwochenende

Von SONJA LIESE

Eschwege. Lasst die Spiele beginnen, heit es zum Anfang der Ferien wieder. Denn der Fachdient Soziales der Eschweger Stadtverwaltung hat auch in diesem Jahr in Kooperation mit den Eschweger Jugend-und Sportvereinen und anderen sozialen Einrichtungen ein umfangreiches Ferienspielangebot auf die Beine gestellt. Insgesamt warten 39 unterschiedliche Veranstaltungen auf die Kinder und Jugendlichen.

Ganz neu dabei ist beispielsweise das Angebot ,Fachwerk entdecken, bei dem Kids von acht bis zwlf Jahren mehr ber das alte Handwerk lernen knnen.

Kostenloser Transport zu den Veranstaltungen

Ein groes Highlight im vergangenen Jahr war das Leuchtberg-Camp, so Jugendfrderer Rigobert Gamann. Insgesamt 200 Kinder nahmen an dem Camp teil, das natrlich auch in diesem Jahr nicht fehlen darf, so Gamann.

Aber auch weitere Camps bereichern das tolle Angebot, das nicht nur fr die Kids interessant ist. Whrend der ersten drei Ferienwochen wird fr die 7- bis 12-Jhrigen jeweilis montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr ein verlssliches Angebot bereitgehalten, so Gamann.

Und auch das mit dem Transport ist bestens geregelt. Die Eltern brauchen sich keine Gedanken machen, ob die Kinder hin und zurck kommen, denn jedes Kind, das einen Ferienpass besitzt, darf den Stadtbus kostenlos benutzen, so Hartmut Adam von der Stadtverwaltung, der diese Regelung gemeinsam mit dem NVV getroffen hat.

Das komplette Programm erhalten Sie im Rathaus, bei den beiteiligten Partner oder direkt hier bei uns auf der Homepage (klick). Anmeldungen zu den Ferienspielen werden bei den entsprechenden Vereinen und Einrichtungen entgegen genommen.

Weitere Informationen gibt es bei der Jugendfrderung der Stadt unter der Telefonnummer 05651-304260.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Erst Unfallflucht und dann selbst verunglückt
Fulda

Erst Unfallflucht und dann selbst verunglückt

Zu einer Verkettung von mehreren Unfällen, die eine 62-jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Petersberg verursachte, kam es auf der Strecke zwischen der Wasserkuppe und …
Erst Unfallflucht und dann selbst verunglückt
Bauer sucht Frau: Große Sorge um Anna – Komplikationen nach Zahn-OP
Kino & TV

Bauer sucht Frau: Große Sorge um Anna – Komplikationen nach Zahn-OP

In einer neuen Story auf Instagram erzählt „Bauer-sucht-Frau“-Star Anna Heiser, dass es nach ihrer Zahn-OP in Namibia Komplikationen gibt, die Schmerzen verursachen.
Bauer sucht Frau: Große Sorge um Anna – Komplikationen nach Zahn-OP
Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald
Waldeck-Frankenberg

Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

„Lost Places“ sind der Renner im Internet, vor allem bei YouTube. Verlassene Häuser, Bunker, Fabrikgebäude, Kasernen und anderes findet sich auch in unserem Landkreis.
Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.