Lauftreff kam mit 21 Startern

+

Hessisch Lichtenau. Die Bedingungen waren für alle Athleten optimal.

Hessisch Lichtenau.In Obervorschütz haben sich am Sonntagmorgen die Läufer zum 12. Serienlauf der Nordhessencup Serie getroffen. Start und Ziel war dieses Jahr nicht in Gudensberg, sondern am Sportplatz in Obervorschütz. Auch waren die Strecken für alle Athleten neu. Bei wolkigem Wetter waren die äußeren Bedingungen für alle Athleten optimal.Die Jüngsten mussten 400 Meter auf einer welligen Sportplatzrunde laufen. Moritz Klockmann schaffte dies in 2:21 Minuten und wurde damit 2. in der Klasse MU8.Ebenfalls auf das schwierige Terrain mussten die 1.000 Meter Läufer. Laurenz Maron konnte seine Klasse gewinnen, ihm folgte in 4 Sekunden Abstand Mathi Lichtenau auf Platz 2, beide in der MU9. Milena Klockmann und Julian Hilsc belegten beide in ihren Klassen die dritten Plätze. Auf den 1.000 Metern war der TV mit 7 Jugendlichen vertreten.An den Start über 5,2 Kilometer gingen 7 Lauftreff Athleten. Klaus Höhre bewältigte den Kurs in 20:03 Minuten als Schnellster TV-Läufer. Wieder gut platzieren konnte sich Ilona Hildmann, in 23:37 Minuten reichte es für Platz zwei.Gemeinsam mit den 5,2 Kilometer starteten auch die 10,4 Kilometerläufer. Der Lauftreff war mit 2 Damen vertreten. Jana Ludwig konnte sich auf dem Rundkurs im Waldgebiet "Oberstes Holz" in ihrer Klasse auf Platz 2 behaupten.Die 4 Starter aus Heli auf den 20 Kilometern mussten die 10ner Runde 2-mal absolvieren. Dies schaffte Markus Rühling in 1:34:36 Stunden als schnellster TV-Athlet. Die beste Platzierung ging an Regina Nocke, sie belegte Platz 3 in ihrer Klasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Am frühen Samstagmorgen ist ein 51-jähriger Zeitungszusteller aus Wehretal von einem unbekannten Mann in Eschwege angegriffen und verletzt worden. Die Polizei bittet um …
Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.