Laura-Marie Nowak bald hr4-Hessenstar?

Quentel. "In der Höhe strahlt sie", war Tommy Steiners Kommentar zu Laura-Marie Nowak (20), als sie der Sängerin aus Hessisch Lichtenau be

Quentel. "In der Höhe strahlt sie", war Tommy Steiners Kommentar zu Laura-Marie Nowak (20), als sie der Sängerin aus Hessisch Lichtenau beim Vorentscheid zum großen Schlagerwettbewerb von hr4 und hr-fernsehen gehört hatte. Wenn die hr4-Hörer dies auch finden, kommt sie ins große Fernseh-Finale auf dem Hessentag.

Von Montag, 2., bis Samstag, 7. Mai, treten täglich zwei Bewerber in hr4 gegeneinander an. Am Freitag, 6. Mai, ist Laura-Marie Nowak dran. Um kurz nach 8 Uhr wird sie mit dem Titel "Mal ganz ehrlich" in hr4 zum ersten Mal vorgestellt, dann können ihre Fans von 8.20 bis 16.20 Uhr per Telefon-TED oder im Internet unter www.hr4.de für sie abstimmen.

Laura-Marie Nowak gehört zu den zwölf von ursprünglich rund 250 Sängern, die es in die hr4-Radiorunde geschafft haben. Wird sie Tagessiegerin, dann kommt sie ins große Finale, am 14. Juni auf dem Hessentag in Oberursel. Dort entscheidet sich, wer hr4-Hessenstar 2011 wird. Die Kandidaten müssen dann gesangliche Perfektion, Spontanität und um die perfekte Show zeigen. Die Sendung wird von Ruth Moschner und Dieter Voss moderiert und am 15. Juni um 21.45 Uhr im hr-fernsehen ausgestrahlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander
Kassel

Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander

Wegen Sturmschäden sind bisher einige Linien und Strecken nicht befahrbar
Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht

Am Dienstagmittag wurden Rettungskräfte und die Polizei zu einer Flüchtlingseinrichtung in der Frankfurter Straße in Kassel gerufen, nachdem dort ein Mitarbeiter mit …
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.