Lesen und lesen lassen im Witzenhäuser Rathaus

+

Witzenhausen. Passend zur Vorweihnachtszeit lud die Kita Kesperknirpse zusammen mit dem Lokalen Bündnis für Familie interessierte Lesepaten in den R

Witzenhausen. Passend zur Vorweihnachtszeit lud die Kita Kesperknirpse zusammen mit dem Lokalen Bündnis für Familie interessierte Lesepaten in den Rathaussaal Witzenhausen. Dort hatte Paula Kuhn, Referentin der Stiftung Lesen, zusammen mit Helfern das Zelt der Lese- & Erzählkarawane aufgeschlagen.

Lesenpaten-Qualifizierung

Mit im Gepäck hatte die Initiatorin des Offenbacher Leseförderprojektes und ihr lebensgroßes Spielkamel Soraya eine umfangreiche Buchauswahl. Im Rahmen einer dreistündigen Lesepaten-Qualifizierung konnten sich Interessierte entsprechend schulen lassen und unter anderem konnten folgende Fragen erörtert werden: Wie treffen Lesepaten die richtige Buchauswahl? Wie lang ist die Dauer eines Vorlesebeitrags? Wie lassen sich schöne Kinderbuchgeschichten mit Sachbüchern kombinieren? Wie lassen sich mehrsprachige Kinderbücher im Bereich Sprachförderung von Kinder mit Migrationshintergrund auch im Vorlese-Engagement einsetzen?

Gelegenheit genutzt

Einige der Teilnehmer des Vormittagsseminars nutzen die Gelegenheit, den kinderbuchinteressierten Kindern der Kita Kesperknirpse und der Kita Haus der kleinen Freunde am Nachmittag im Zelt der Lese- und Erzählkarawane vorzulesen.

"Eine rundum gelungene Weiterbildungsveranstaltung", schrieb Monika Winkelbach der Lese- und Erzählkarawane in ihr Reise-Tagebuch. Und weiter: "Unsere Kinder waren von den Kinderbuchgeschichten im Zelt der Lese- und Erzählkarawane ganz verzaubert. Danke!"Ganz besonders freuen sich die Initiatorinnen Katja Eggert und Monika Winkelbach, dass erste Teilnehmerinnen nach dem gemeinsamen Seminar planen, als Lesepaten in Witzenhausen aktiv zu werden. "Schon jetzt fragen die kleinen Kesperknirpse, wann Lesekamel Soraya die Witzenhäuser wieder besucht", freut sich Winkelbach über den gemeinsamen Erfolg der organisatorisch und logistisch aufwändigen Aktion.

Fragen und Kontakt

Für Fragen zu Lesenpatenschaften stehen Monika Winkelbach (Leitung städtische Kindergärten), Tel. 05542 / 5029988, E-Mail monika.winkelbach@witzenhausen.de; Katja Eggert (Lokales Bündnis für Familie), Tel. 05542 / 508105, E-Mail katja.eggert@ witzenhausen.de; Paula Kuhn (Lecture_Offenbach e.V., Referentin der Stiftung Lesen), Tel. 069 / 40953854, E-Mail: paula.kuhn@lecture-offenbach.de zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Busfahrer nimmt Verkehrszeichen mit: Polizei leitet Strafverfahren ein

Der Fahrer eines Linienbusses verfuhr sich am 17. Januar 2020 auf seiner Route in Eschwege und musste daher gegen 17.45 Uhr wenden. Dabei kam es zum Unfall.
Busfahrer nimmt Verkehrszeichen mit: Polizei leitet Strafverfahren ein

Trunkenheit im Straßenverkehr: Polizei kassiert Führerschein eines 29-Jährigen aus Wanfried

In der Nacht zu Sonnabend, 18. Januar 2020, 1.25 Uhr fiel einer Streife der Polizeistation Eschwege ein Pkw auf, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die …
Trunkenheit im Straßenverkehr: Polizei kassiert Führerschein eines 29-Jährigen aus Wanfried

Hessisch Lichtenau ist jetzt an den Ars Natura Kunst-Wanderweg angeschlossen 

Der längste Kunst-Wanderweg der Welt, der Ars Natura führt jetzt auch nach Hessisch Lichtenau 
Hessisch Lichtenau ist jetzt an den Ars Natura Kunst-Wanderweg angeschlossen 

Nach aus von Dietz für Logistikgebiet: Neue Pläne für Neu Eichenberg

Am Montag wird in der Gemeindevertretersitzung von Neu Eichenberg über die Zukunft des Sonderlogistikgebietes beraten
Nach aus von Dietz für Logistikgebiet: Neue Pläne für Neu Eichenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.