Letzte Gelegenheit

Witzenhausen. Die Fahrradsaison neigt sich allmhlich dem Ende zu und das schne Oktoberwetter macht den vorbergehenden Abschied vom Z

Witzenhausen. Die Fahrradsaison neigt sich allmhlich dem Ende zu und das schne Oktoberwetter macht den vorbergehenden Abschied vom Zweirad in den Wintermonaten nicht gerade leicht. Ein Grund mehr, jetzt nochmal die Gelegenheit zu einer Probefahrt mit dem Grnen E-Rad zu nutzen. Bis Ende Oktober steht das Fahrrad mit elektrischem Rckenwind im Regionalbro von Bndnis90/Die Grnen in Witzenhausen zum kostenlosen Ausprobieren zur Verfgung. Es lohnt sich wirklich, ein paar Runden auf dem Elektrorad zu drehen und durch die Herbstsonne zu stromern, sagt Sigrid Erfurth, die das Fahrrad fr ihr Regionalbro gemietet hat und fr Probefahrten anbietet.

Die Neu-Eichenbergerin ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grnen Landtagsfraktion und hat bei mehreren Touren beste Erfahrungen mit dem Gefhrt gemacht. Und damit ist sie nicht allein. In den vergangenen Monaten haben gut 50 Menschen mehrere hundert Kilometer abgespult und dem E-Rad dabei ordentlich auf den Akku gefhlt. Die Reaktionen waren durchweg positiv und eine war bei allen zu finden, wie Erfurth beobachtete: Das begeisterte Lcheln, das sich nach den ersten Pedaltritten auf den Gesichtern zeigte. Wer das Fahrrad mit elektrischer Untersttzung ausprobieren mchte oder Informationen zum Thema E-Mobilitt sucht, kann sich gerne an das Team im Grnen Bro Witzenhausen wenden, Tel. 05542-71717, e-Mail: buero.erfurth@gmx.de oder im Internet auf www.gruene-werra-meissner.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Die Impfzentren der Landkreise sind vorbereitet.
Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Gartencenter George Eschwege – grün erleben!

Neueröffnungsfeier am 23. und 24. AugustEschwege. Es ist soweit! Nach einer insgesamt zehnmonatigen Umbauzeit öffnet das Gartencenter George seine P
Gartencenter George Eschwege – grün erleben!

Zwei Tote bei Unfall auf der B 27 bei Sontra

Heute Morgen starben zwei Menschen und vier Personen wurden verletzt, als zwei Autos bei Sontra/Wichmannshausen frontal zusammen stießen.
Zwei Tote bei Unfall auf der B 27 bei Sontra

Braugerste-Lehrpfad ist in diesem Jahr zwischen Jestädt und Grebendorf zu entdecken

Wo das Bier wächst: Der Braugerste-Lehrpfad der Eschweger Klosterbrauerei ist in diesem Jahr zwischen Jestädt und Grebendorf zu entdecken.
Braugerste-Lehrpfad ist in diesem Jahr zwischen Jestädt und Grebendorf zu entdecken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.