Die letzte Runde ist eingeläutet

Hessisch Lichtenau. Nur noch wenige Tage, und zur Freude des Vorstandes und der Vereinsmitglieder auch nur noch wenige Exemplare, und der Verkauf der

Hessisch Lichtenau. Nur noch wenige Tage, und zur Freude des Vorstandes und der Vereinsmitglieder auch nur noch wenige Exemplare, und der Verkauf der Hessisch Lichtenauer Adventskalender 2010 des Frdervereins Lions Club Hessisch Lichtenau ist beendet. Am 30. November um 17.30 Uhr ist definitiv Schluss.

Danach kommt auf die Mitglieder des Frdervereins und des Lions Clubs eine Menge Arbeit zu. Zunchst mssen alle nicht verkauften Exemplare erfasst werden, denn deren Gewinnnummern nehmen an der Verlosung nicht teil. brigens, wenn alle Kalender verkauft werden, betrgt die Gewinnchance 1 zu 12,5. Eine so gute Quote bekommt man bei kaum einer anderen Lotterie.

Anschlieend werden die Gewinnnummern gezogen. Schlielich warten 120 Preise im Gesamtwert von 4.500 Euro auf die glcklichen Gewinner. Und dann drfen Sie gespannt sein. Am 1. Dezember, morgens ab 10 Uhr hngen die ersten Gewinnlisten aus bei

- Zahnrztin Dr. Karin Kiel, Landgrafenstrae 43 A, 37235 Hessisch Lichtenau- Buchhandlung Carl Heller, Landgrafenstrae 25, 37235 Hessisch Lichtenau und- Brobedarf Glade, Kirchstrae 1, 37235 Hessisch Lichtenau.Darber hinaus werden die Gewinnlisten am 10., 17. und 23. Dezember im Mitteilungsblatt der Stadt Hessisch Lichtenau und auf der Homepage des Lions Clubs Hessisch Lichtenau www.lionsclub-hessischlichtenau.de verffentlicht.

Gewonnen hat auf jeden Fall schon jetzt der Frderverein Lions Club Hessisch Lichtenau e.V. Fr jeden verkauften Adventskalender stehen dem Frderverein etwas mehr als drei Euro fr die gemeinntzige Arbeit zur Verfgung. Schwerpunkt dieses Projektes soll die Untersttzung der Jugendarbeit und die Frderung der Kindergartenkinder im Einzugsbereich des Lions Clubs Hessisch Lichtenau und des Frdervereins sein.

Und wer dieses Jahr keinen Adventskalender abbekommen hat, nicht traurig sein. Fr 2011 plant der Lions Club wieder die Herausgabe des Hessisch Lichtenauer Adventskalenders. Und natrlich hoffen wir auch wieder auf die grozgige Untersttzung der Banken, Gewerbebetriebe, Heilberufe und Geschftsleute aus der Umgebung, so Clubsekretr Bernd Quittkat.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen feiern gemeinsam das Jubiläum zum Mauerfall

Bis zum 18. November 1989, 6 Uhr, waren Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen durch eine Grenze getrennt. Dieses 30-jährige Jubiläum will man nun gemeinsam feiern.
Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen feiern gemeinsam das Jubiläum zum Mauerfall

Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

In diesem Jahr liegt der Mauerfall 30 Jahre zurück. Zu diesem besonderen Anlass möchte die Kreisstadt Eschwege gemeinsam mit der Kreisstadt Mühlhausen und dem …
Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Der Fahrer eines PKW übersah von Hornel kommend auf der B27 einen vorfahrtberechtigten PKW und stieß mit diesem zusammen.
18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Anschließend noch mehr Diebesgut sichergestellt: Trio erbeutete vier iPhones im Eschweger Geschäft

Am gestrigen Nachmittag, um 14.29 Uhr, betraten zwei Täter den Telekom-Laden in der Eschweger Innenstadt und entwendeten dort vier Apple-IPhones im Wert von ca. 4300 …
Anschließend noch mehr Diebesgut sichergestellt: Trio erbeutete vier iPhones im Eschweger Geschäft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.