7 Lokale – 7 Bands

Erstmals mit dabei ist das „Plan B“, das „Stolle & Ben Smith“ an Land gezogen hat.	Foto: Archiv
+
Erstmals mit dabei ist das „Plan B“, das „Stolle & Ben Smith“ an Land gezogen hat. Foto: Archiv

Heute ab 20 Uhr: LiveMusik Nacht in EschwegeEschwege. Heute heißt es in der Eschweger Innenstadt wieder: Auf geht’s zur LiveMusik Nacht. Mit dabei

Heute ab 20 Uhr: LiveMusik Nacht in Eschwege

Eschwege. Heute heißt es in der Eschweger Innenstadt wieder: Auf geht’s zur LiveMusik Nacht. Mit dabei sind sieben Lokale, in denen sieben Bands für Stimmung sorgen werden. Im Goldenen Engel gehen die Altrocker von "Route 65" an den Start während es "In der Krone" mit Limerick irisch zugeht. Im "Hemingway" wird mit "Skal" gerockt. Die "Traube" fährt mit "Just Friends" auf und in "Zilles Bierhaus" stehen die "P-Finders" auf dem Programm. Erstmals mit dabei ist das "Plan B", das sich "Stolle & Ben Smith" an Land gezogen hat. Ein Überraschung erwartet die Besucher in der "Neuen Liebe". Los geht’s um 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mann bei Baumfällarbeiten in Hessisch Lichtenau tötlich verletzt
Markt Spiegel

Mann bei Baumfällarbeiten in Hessisch Lichtenau tötlich verletzt

In Hessisch Lichtenau wurde am Mittwoch ein Mann bei Baumfällarbeiten eingeklemmt und verstarb vor Ort
Mann bei Baumfällarbeiten in Hessisch Lichtenau tötlich verletzt
Mit Pferden auf Trab gebracht
Markt Spiegel

Mit Pferden auf Trab gebracht

Lichtenau e.V. erhält Spende für Therapie mit Pferden
Mit Pferden auf Trab gebracht
Zehn neue Tagesmütter wurden in Eschwege zertifiziert
Markt Spiegel

Zehn neue Tagesmütter wurden in Eschwege zertifiziert

Der Bedarf an Tagesmüttern steigt, es wurden zehn neue Tagesmütter ausgebildet.
Zehn neue Tagesmütter wurden in Eschwege zertifiziert
Eschweges Stadtverordnete beschließen Neubaugebiet
Markt Spiegel

Eschweges Stadtverordnete beschließen Neubaugebiet

Dier Stadtverordnetenversammlung von Eschwege beschließt die Erschließung eines neuen Baugebietes mit 30 Bauplätzen.
Eschweges Stadtverordnete beschließen Neubaugebiet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.