Long Heavy Night die Zweite!

Am Samstag ist im E-Werk in Eschwege Headbanging angesagtEschwege. Es gibt Sie erneut die nchste kultige Long Heavy Night in Eschw

Am Samstag ist im E-Werk in Eschwege Headbanging angesagt

Eschwege. Es gibt Sie erneut die nchste kultige Long Heavy Night in Eschwege und zwar am Samstag, 25. September ab 20 Uhr. Nachdem die erste LongHeavyNight mit ber 100 Besuchern beachtlich gut angenommen wurde, haben die Hauptorganisatoren Marc Dobat (CVJM Eschwege e.V.) und Jens Manegold (Metalfuture-Promotion) erneut wieder richtig hochkartige Bands an Land gezogen.

Der Headliner eine Klasse fr sich

Headliner sind diesmal die fantastischen ,King Leoric (www.king-leoric.de), die den Eschwegern schon bekannt sein drften, denn sie gastieren nunmehr das vierte Mal in Eschwege. Die Band wurde 2008 unter anderem mit dem Deutschen Rock und Pop Preis zum besten Hard`n`Heavy Album ausgezeichnet. Sie absolvierten Auftritte als Headliner in Italien, England sowie sehr viele im gesamten Bundesgebiet. Stilistisch geht es bei ihnen eindeutig in Richtung des traditionellen 80er Jahre Heavy Metal wie ihn Iron Maiden , Accept , Scorpions, Motrhead , Judas Priest u.a. kaum besser bringen knnen.

Noch mit im Boot sind ,Dragonsfire (www.dragonsfire.de), eine junge Band, die mit ihrem Song Dragonsfire Roxx bei youtube.com voll eingeschlagen haben. Die Musik ist sehr motrheadlastig. ,Lightmare (www.lightmare.de) drfte einigen Eschweger noch ein Begriff vom Werrastock-Festival sein. Nicht nur, dass bekannte Gesichter aus der Metalszene in dieser Band spielen, nein rund-um machen die Jungs aus Frankfurt/M Bock auf ein rockigen Abend.

,Ligeia (www.ligeia.info) sind aus Nersingen in der Nhe von Ulm und haben in Europa schon einiges erreicht. Ihre beiden Alben ,Made of Stone und Gloria sind Material, das das Herz eines jeden MetalFans hher schlagen lsst. Last, but not least, geht ,Society (www.myspace.com/societysound) an den Start. Sie sind aus Eschwege und werden als Opener diese II. Long Heavy Night anheizen. Ihr erster Gig in der Traube war ein voller Erfolg.

Tickets im VVK gibt es noch bis einschlielich Freitag im Open Flair Bro fr nur 10 Euro oder telefonsich unter der Rufnummer 05651/96153.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tragischer Unfall mit Quad: 34-Jähriger tot
Werra-Meißner-Kreis

Tragischer Unfall mit Quad: 34-Jähriger tot

Kassel. Trotz Helm erlitt der Fahrer beim Sturz tödliche Verletzungen.
Tragischer Unfall mit Quad: 34-Jähriger tot
Ein "Erdbeerkörbchen" für Markus aus Helsa
Markt Spiegel

Ein "Erdbeerkörbchen" für Markus aus Helsa

Hit Radio FFH verschenkt seit dem 21. Januar jeden Tag ein Auto. Am heutigen Dienstag hatte Markus Umbach das Glück. Er bekam ein "Erdbeerkörbchen". Stilgerecht in rot …
Ein "Erdbeerkörbchen" für Markus aus Helsa
Karl-Weyrich-Haus am Holstein ist wieder geöffnet
Sontraer Stadtkurier

Karl-Weyrich-Haus am Holstein ist wieder geöffnet

Die Schutzhütte wurde im vergangenen Jahr bei einem Feuer vollständig zerstört, nun ist sie wieder ein schöner Platz zum Verweilen und Ausruhen.
Karl-Weyrich-Haus am Holstein ist wieder geöffnet
Das Johannisfest in Eschwege fällt aus- eine Festschrift gibt es trotzdem
Markt Spiegel

Das Johannisfest in Eschwege fällt aus- eine Festschrift gibt es trotzdem

Wissenswertes und Unterhaltsames rund ums Johannisfest bietet die Festschrift „...ganz anders".
Das Johannisfest in Eschwege fällt aus- eine Festschrift gibt es trotzdem

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.