Märchen trifft Sport

Hessisch Lichtenau. Am Samstag, 19. Juni findet im Frau Holle Park in Hessisch Lichtenau das Frau Holle-Mrchenfest und der Kulinarische Abend st

Hessisch Lichtenau. Am Samstag, 19. Juni findet im Frau Holle Park in Hessisch Lichtenau das Frau Holle-Mrchenfest und der Kulinarische Abend statt. Auerdem wird wieder der Sparkassenlauf veranstaltet. In bester Erinnerung sind aus dem vergangenen Jahr noch die gelungenen Aktionen im Rahmen von Ab in die Mitte. Diese erfahren deshalb in diesem Jahr eine Neuauflage. Beginnend mit dem Mrchenfest (14 Uhr), zu dem Frau Holle viele bekannte Mrchenfiguren in ihren Park einldt, geht es am spten Nachmittag flieend in den Kulinarischen Abend mit Illumination und leichter Musik ber.

Am Nachmittag startet auch wieder der Sparkassenlauf (Rundstrecke durch die Altstadt 3 mal 2,5 Kilometer; Start fr Jugendliche um 17.30 Uhr und fr Erwachsene um 18 Uhr) fr alle interessierten Lufer an der Sparkasse und fhrt natrlich auch durch den Frau Holle-Park. Anmelden knnen sich die Lufer bis zu 30 Minuten vor dem Start im Gebude der Sparkasse in der Poststrae.

Mehr Informationen beim Magistrat der Stadt Hessisch Lichtenau. Tel (05602) 807147.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Bessere Verbindungen in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg und ganz Großalmerode mit Mobilfalt
Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Beate Basler übernimmt die Nachfolge von Uwe Marth im AWO-Altenzentrum von Hessisch Lichtenau
Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.