19-jähriger Rollerfahrer in Eschweger Psychiatrie eingewiesen

+

Nach Fahrzeug- und Personenkontrolle: Betrunkener Rollerfahrer wegen suizidaler Absicht in Psychiatrie eingewiesen.

Witzenhausen. Gestern am frühen Abend befuhr ein 19-jähriger Mann aus Witzenhausen mit seinem Motorroller den Fuß- und Radweg am Damm aus Richtung DITSL kommend in Richtung Werrabrücke. Bei einer dort durchgeführten Fahrzeug- u. Personenkontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Der Mann wurde zwecks Blutentnahme zur Dienststelle verbracht. Nach Abschluss der Maßnahme wurde er dort entlassen. Wenige Minuten später sprang der Mann in Witzenhausen, Mündener Straße (Höhe Fußgängerampel) vor ein vorbeifahrendes Fahrzeug. Nur durch das umsichtige Agieren des Pkw-Führers konnte ein Touchieren mit dem Mann verhindert werden. Aufgrund der Tatsache, dass der Mann in suizidaler Absicht gehandelt hatte, wurde er in das ZPP ESW eingewiesen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autobahn-Eule starb nach Tiefflug auf A44 bei Waldkappel

Ein Wildunfall der besonderen Art meldet die Polizei in Eschwege: Eine Eule ließ ihr Leben, als sie im Tiefflug gegen das Auto eines Mannes aus Mühlhausen auf der A44 …
Autobahn-Eule starb nach Tiefflug auf A44 bei Waldkappel

Stare bilden Vogelschwarm und ziehen davon

Mehrere kleine Gruppen Stare rotten sich zusammen um als großer Schwarm in den Westen zu ziehen
Stare bilden Vogelschwarm und ziehen davon

B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Die ersten Spannbetonträger für die neue Heubergbrücke sind eingesetzt. Bis morgen Nachmittag sollen die fünf Träger, jeweils zwischen 65 und 70 Tonnen schwer, sitzen.
B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Heute Morgen wurde die Polizei in Eschwege zu einem Ladendiebstahl gerufen. Der Tatverdächtige hatte sich, wie sich später herausstellte, auch noch eine …
Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.