32-Jährige zieht Handbremse nicht an: 6.000 Euro Schaden

+

Außerdem meldet die Polizei im Werra-Meißner-Kreis: Unbekannte klauen über 50 Katalysatoren.

Werra-Meißner. Das meldete die Polizeidirektion Werra-Meißner in Eschwege:

Handbremse nicht angezogen: 6.000 Euro Schaden in Witzenhausen

Witzenhausen. 6.000 Euro Sachschaden, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag, 21. Mai, gegen 16.25 Uhr in der Witzenhäuser Siedlerstraße ereignete. Eine 32-jährige Frau aus Wendershausen hatte ihr Fahrzeug in Höhe der Siedlerstraße 28 abgestellt, ohne den Pkw ordnungsgemäß gegen Wegrollen zu sichern.

Das Fahrzeug setzte sich daher ungewollt in Bewegung und stieß gegen zwei geparkte Fahrzeuge die am Fahrbahnrand abgestellt worden waren. Im Anschluss daran rollte es in einen Jägerzaun, wo es dann endgültig zum Stehen kam. Es entstand Sachschaden.

------------------------

Sontra-Brodberg: Unbekannte klauen über 50 Katalysatoren

Sontra-Brodberg. Eine Kiste mit 50 bis 60 ausgebauten Katalysatoren stahlen Unbekannte am Samstagabend zwischen 22.45 Uhr und 23.30 Uhr aus der Demontagehalle eines Schrottplatzes, der sich im Sontraer Gewerbegebiet Brodberg befindet.

Die unbekannte Täter waren in der Nacht zu Sonntag in das umzäunte Betriebsgelände eingedrungen und hatten dort dann die Tür zur Demontagehalle aufgehebel. In der Halle werden auch Altautos zerlegt. Aus der Halle stahlen die Unbekannten dann die Kiste den Katalysatoren. Durch die Tathandlung wurde ein stiller Alarm ausgelöst, wodurch die Eigentümer verständigt wurden. Als diese kurz nach der Alarmierung am Tatort ankamen, hatten sich die Täter aber bereits entfernt.

Der Stehlschaden beläuft sich auf 3.500 Euro.

Die Polizei in Sontra bittet unter der Rufnummer 05653/9766-0 um Hinweise, die zur Tataufklärung beitragen können. Möglicherweise wurden zur Tatzeit Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Gewerbegebietes beobachtet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autobahn-Eule starb nach Tiefflug auf A44 bei Waldkappel

Ein Wildunfall der besonderen Art meldet die Polizei in Eschwege: Eine Eule ließ ihr Leben, als sie im Tiefflug gegen das Auto eines Mannes aus Mühlhausen auf der A44 …
Autobahn-Eule starb nach Tiefflug auf A44 bei Waldkappel

Stare bilden Vogelschwarm und ziehen davon

Mehrere kleine Gruppen Stare rotten sich zusammen um als großer Schwarm in den Westen zu ziehen
Stare bilden Vogelschwarm und ziehen davon

B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Die ersten Spannbetonträger für die neue Heubergbrücke sind eingesetzt. Bis morgen Nachmittag sollen die fünf Träger, jeweils zwischen 65 und 70 Tonnen schwer, sitzen.
B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Heute Morgen wurde die Polizei in Eschwege zu einem Ladendiebstahl gerufen. Der Tatverdächtige hatte sich, wie sich später herausstellte, auch noch eine …
Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.