3.500 Euro für das Elternhaus krebskranker Kinder

Harald Germandi nahm die Spende von Lars Brencher, der diese stellvertretend für den Freundeskreis überreichte, entgegen. 	Foto: Horn
+
Harald Germandi nahm die Spende von Lars Brencher, der diese stellvertretend für den Freundeskreis überreichte, entgegen. Foto: Horn

Der Freundeskreis des "Grünen Baum" aus Rommerode spendete jetzt 3.500 Euro vom Sommerfest an das Elternhaus

Rommerode. Der Freundeskreis der Gaststätte "Grüner Baum" konnte jetzt dem Elternhaus für das krebskranke Kind einen Spendenscheck in Höhe von 3.500 Euro überreichen. Nach drei Jahren ohne Adventmarkt und Spende für das Elternhaus organisierte man in diesem Jahr ein Sommerfest. "Von der Resonanz war ich überwältigt und ich bedanke mich hier auch noch einmal bei all den Helfern", erklärt Lars Brencher.

Bis zu 30 Personen halfen das Fest zu stemmen, an dessen Ende ein Gewinn von 3.500 Euro stand. "Wir haben uns entschlossen, die gesamte Summe zu spenden" so Brencher. Harald Germandi vom Elternhaus musste am Telefon zweimal nachfragen, da er die Höhe der Summe erst nicht glauben konnte. Harald Germandi nahm die Spende entsprechend dankbar an und hofft, dass das nächste Sommerfest im Juni 2017 auch wieder ein voller Erfolg wird. Denn der Freundeskreis hat schon beschlossen, dass man diese Aktion wiederholen werde. Auch dann soll der Gewinn wieder an das Elternhaus gehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.