PKW-Fahrer (38) kurvt volltrunken durch Witzenhausen

Absolut Fahruntüchtigt kurvte gestern ein 38-Jähriger durch den Margueritenweg in Witzenhausen.

Witzenhausen. Absolut fahruntüchtig kurvte gestern Abend, 7. April 2017, gegen 21 Uhr ein 38-Jähriger aus Ermschwerd durch den Margueritenweg in Witzenhausen. Seine unkontrollierte Fahrweise fiel einem anderen Verkehrsteilnehmer auf.

Die verständigte Polizei fand den Wagen anschließend geparkt an der Halteranschrift. Beim Fahrzeughalter wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert der die Fahruntüchtigkeit bestätigte. Dem 38-jährigen Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Fünfter Herbstzauber in Eschweges Botanischem Garten

Viele Besucher fanden am Sonntag den Weg in den Botanischen Garten in Eschwege, der Herbstzauber lockte.
Bildergalerie: Fünfter Herbstzauber in Eschweges Botanischem Garten

Am Samstag wird in Lichtenau das Schnullerbaumfest gefeiert

Der Bürgerverein von Hessisch Lichtenau lädt am Samstag zum Schnullerbaumfest ein
Am Samstag wird in Lichtenau das Schnullerbaumfest gefeiert

Fehlkonstruktion?- Im Eschweger Stadtteil Niederhone gibt es statt eines Teiches nur eine Brache

Statt des versprochenen attraktiven Naherholungsbereiches gibt es in Niederhone an der Bahnstrecke nur eine trockene Brache.
Fehlkonstruktion?- Im Eschweger Stadtteil Niederhone gibt es statt eines Teiches nur eine Brache

MINT-Messe sucht junge Forscher im Werra-Meißner-Kreis

Am Sonntag findet in Witzenhausen in den Räumen der DEULA die MINT-Messe statt
MINT-Messe sucht junge Forscher im Werra-Meißner-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.