Altstadtfest in Hessisch Lichtenau - 30. Mai bis 2. Juni

+
Das Altstadtfest in Hessisch Lichtenau startet am Donnerstag, 30. Mai, und geht bis Sonntag, 2. Juni.

Das Altstadtfest in Hessisch Lichtenau bietet vier Tage Party-Programm mit Riesenrad

Hessisch Lichtenau. Es wird hoch hinaus gehen auf dem Altstadtfest in der Frau-Holle-Stadt. Um genau zu sein ganze 38 Meter! Denn auf der dritten Neuauflage der Feier wird Sascha Hanstein mit seinem mobilen Riesenrad vor Ort sein, dass über 144 Sitzplätze verfügt. Wer sich also das bunte Getummel aus luftiger Höhe ansehen möchte, der sollte Platz nehmen.

Eine Rundreise der anderen Art kann man aber auch über die „Veranstaltungsmeile“ machen, wo neben zahlreichen Schaustellern und Essensständen diverse Liveacts auf den Bühnen am Untertor und Bürgerhaus auftreten werden. Neu ist in diesem Jahr auch die „Blaulicht & Rettungsmeile“ mit Feuerwehr, THW, Polizei und anderen Vereinen, die sich mit dem Thema befassen. Vom 30. Mai bis 2. Juni – Donnerstag bis Sonntag – gibt es als viel Neues zu entdecken.

Während von Donnerstag bis Freitag vor allem das Feiern im Vordergrund steht, lockt man am letzten Tag des Festes vor allem mit dem Verkaufsoffenen Sonntag in die Altstadt. Schließlich wird das Altstadtfest in enger Zusammenarbeit mit dem Lichtenauer Gewerbeverein (LGV) umgesetzt. Frühaufsteher oder die, die erst gar nicht ins Bett gegangen sind, können am Morgen zudem beim Gottesdienst ab 10.30 Uhr ihre Sünden beichten, schließlich findet dieser auf der Bühne am Untertor statt.

Mit erleichtertem Gewissen lässt es sich dann am Sonntag auch deutlich besser genießen beim Frühschoppen oder frühen shoppen.

Programm auf der Bühne am Untertor

Donnerstag, 30. Mai

- 14 Uhr: Eröffnung des Altstadtfestes mit Fassbieranstich durch den Bürgermeister und den Symbolfiguren Frau Holle sowie dem Karpfenfänger.

Im Anschluss wird der neue Goldtaler-Wanderweg freigegeben.

- 15 Uhr: Openingparty mit DJ Fusion und Crazy Thomas sowie dem KC Weizen und der TSG Fürstenhagen

- 19 Uhr: Nach der Openingparty ist vor der Party! Die El Trinkos treten mit ihrer Livemusik am Untertor auf. Die Band ist inzwischen in der ganzen Region für ihre Feiermusik bekannt

Freitag, 31. Mai

- 13 Uhr: Die Vorglühparty findet mit DJ Fusion und Crazy Thomas statt

- 19 Uhr: Mallorca-Party mit DJ Danny Malle, Auf die Gäste warten Cocktails vom Profi-Barkeeper, serviert von den „Original Beach-Cocktail-Girls“

Samstag, 1. Juni

- 13 Uhr: DJ Fusion und Crazy Thomas bekommen einfach nicht genug und sorgen mit den besten Hits der 80er, 90er und Schlagersongs von Übergestern für Party am Untertor

- 17 Uhr: Die Band „SchlagerExpress sorgt für toll Stimmung“ auf dem Festplatz am Untertor.

- 20 Uhr: Die Partyband Lightnings sorgt mit Livemusik um die Pop-Perlen der 80er und 90er und vielen Hits von heute für ausgelassene Feierlaune

Sonntag, 2. Juni

- 10.30 Uhr: Gottesdienst auf der Bühne

- 11.30 Uhr: Frühschoppen mit DJ Fusion und Crazy Thomas

- 12 Uhr: Start des Verkaufsoffenen Sonntags

- 14 Uhr: Dance-Performance der Tanz- und Ballettschule Duhme-Bock aus Hessisch Lichtenau

- Ganztägig: Blaulicht & Rettungsmeile in der Poststraße

Programm auf der Bühne am Bürgerhaus

Donnerstag, 30. Mai

- 20 Uhr: „Spaß und Musik“ mit dem Orchester Lohfelden e.V.

Freitag, 31. Mai

- 20 Uhr: „600 Pounds Die Band“ spielen Rock und Blues

Samstag, 1. Juni

- 19 Uhr: Humans End ist die Schulband der FvSS. Sie besteht aus Lea Marie Bernhardt, Jonathan Schwalm, Mike Bela und Leon Klein. Seit Herbst 2018 spielen sie zusammen unter der Leitung von Jens Hobein. Ihr Programm besteht aus einer Mischung von Pop- und Rock- Songs.

- 20 Uhr: „Welcome to the home of Rock ‘n’ Roll“ heißt es wieder, wenn die heimische Band Root65 an diesem Abend auf der Bühne am Bürgerhaus auftritt.

Sonntag 2. Juni

- 11.30 Uhr: Frühschoppen, mit Root 65 schmeckt das Bier und die Bratwurst zum Frühschoppen gleich viel besser.

Rockiger Frühschoppen auf der Bühne am Bürgerhaus. Unsere Lokalmatadoren sorgen auch am Sonntag wieder für Feierlaune.

- 13 Uhr: Sportlerehrung. Verdiente Sportler der Stadt Hessisch Lichtenau werden offiziell und öffentlich für ihre Leistungen und Erfolge ausgezeichnet.

- 14 Uhr: Der Schulchor bietet musikalische Unterhaltung mit ausgesuchten Liedern. Da macht Mitsingen Spaß und Zuhören Freude.

Parken zum Altstadtfest

Der Parkplatz am Bürgerhaus und Rathaus stehen nicht zur Verfügung, da hier ein Teil des Altstadtfestes stattfindet.

Am Sonntag fällt auch die Poststraße zum Parken weg, da sich dort die Rettermeile befindet. Wer mit dem Auto anreist sollte sein Fahrzeug daher auf dem Kreuzrasen (Wendeschleife der Straßenbahn) abstellen. Wer sich auf dem Fest aber den einen oder anderen Schoppen, vielleicht auch Cocktail gönnen möchte, der sollte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Die Straßenbahn fährt Stündlich bis etwa 0.30 Uhr und dann wieder ab etwa 5.30 Uhr von Hessisch Lichtenau Richtung Kassel. Darüber hinaus stehen auch diverse Taxi-Services und Minicars zur Verfügung.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

59-Jähriger bedroht in Großalmerode Polizisten mit Teppichmesser

Ein alkoholisierter Mann verletzt Polizisten mit Tritten und einem Teppichmesser.
59-Jähriger bedroht in Großalmerode Polizisten mit Teppichmesser

Zwei Vollsperrungen im Werra-Meißner-Kreis ab Dienstag

In den Gemeinden Hessisch Lichtenau und Sontra kommt es ab Dienstag zu Vollsperrungen
Zwei Vollsperrungen im Werra-Meißner-Kreis ab Dienstag

Bau geht gut voran: Kita-Neubau in Eschwege nimmt Gestalt an

Die ersten Wände stehen, das Dach soll im August folgen: Der Kita-Neubau am Bahnhof ist im vollen Gange.
Bau geht gut voran: Kita-Neubau in Eschwege nimmt Gestalt an

JSG Meißnerland hat mit erstem E-Jugend Training seit Beginn der Corona-Pandemie begonnen

In Walburg Trainierte jetzt mit Abstand und Wascheimer die E-Jugend der JSG Meißnerland
JSG Meißnerland hat mit erstem E-Jugend Training seit Beginn der Corona-Pandemie begonnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.