Ausschreibung zum Fotowettbewerb „Spiegel der Seele" beginnt

+
Die Ausschreibung zum Fotowettbewerb „Spiegel der Seele" des Kunstverein Eschwege e.V. läuft noch bis zum 12. August.

Die Ausschreibung zum Fotowettbewerb des Kunstverein Eschwege e.V. zum Thema „Spiegel der Seele" läuft noch bis zum 12. August.

Eschwege. Vom 9. September bis 4. November sind im Hochzeitshaus Eschwege die Bilder des großen Fotowettbewerbs des Kunstvereins Eschwege e.V. zu sehen. In Kooperation mit der Kreisstadt Eschwege und mit Unterstützung der Werra-Rundschau, der Bäckerei Wolf, der Buchhandlung und Persch...die Küche können alle Profi- und Amateurfotografen aus dem Werra-Meißner-Kreis ihre Arbeit einreichen. Einzige Bedingung: Das eingereichte Foto muss sich mit dem Thema "Spiegel der Seele” befassen.

70 Fotoarbeiten möglich

Der Ausstellungsraum bietet Platz für 70 Fotoarbeiten. Sollte es mehr Einsendungen geben, entscheidet eine Jury, welche Fotos präsentiert werden. Nachdem die Teilnehmer zeitnah die Bestätigung erhalten haben, müssen die Fotos gerahmt und aufhängefertig an der Infozentrale des Rathauses sein.

Zur Vernissage am 9. September um 19.30 Uhr sind dann alle Fotografen sowie Gäste eingeladen, die Kunstwerke zu betrachten. Am 7. November  können die Teilnehmer ihre Arbeit wieder abholen.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen, Urheberrecht und Datenschutz finden Sie auf der Homepage des Kunstvereins www.kunstverein-eschwege.de.

EXTRA INFO: Teilnahmebedingungen

- Einsendeschluss per Mail bis zum 12. August an fotowettbewerb@kunstverein-eschwege.de- Nur ein Foto pro Teilnehmer zugelassen- Datei im JPG-Format (Kein PDF und ZIP)- Kontakt, Foto-Titel, kurze Erläuterung zum Foto und eine Kurzvita muss beigefügt sein- Datei mit Name und Titel beschriften- Anlieferung hängefertig im Format 50x40 cm (Hoch- oder Querformat) bis zum 1. September- Teilnehmer akzeptieren mit der Einreichung des Fotos die Bedingungen des Wettbewerbs

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stare bilden Vogelschwarm und ziehen davon

Mehrere kleine Gruppen Stare rotten sich zusammen um als großer Schwarm in den Westen zu ziehen
Stare bilden Vogelschwarm und ziehen davon

B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Die ersten Spannbetonträger für die neue Heubergbrücke sind eingesetzt. Bis morgen Nachmittag sollen die fünf Träger, jeweils zwischen 65 und 70 Tonnen schwer, sitzen.
B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Heute Morgen wurde die Polizei in Eschwege zu einem Ladendiebstahl gerufen. Der Tatverdächtige hatte sich, wie sich später herausstellte, auch noch eine …
Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Entdecken und Experimentieren am Sonntag auf der MINT-Messe in Witzenhausen

Sie gehört zu den Top-Veranstaltungen im Werra-Meißner-Kreis: Die Messe „Technik zum Anfassen“. Zum achten Mal öffnen sich die Messetore der DEULA GmbH und LLH HeRo.
Entdecken und Experimentieren am Sonntag auf der MINT-Messe in Witzenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.