Baggerarm prallt gegen Brücke bei Gertenbach

Auf der B 80 kam es heute früh gegen 9.15 Uhr an der Brücke bei Gertenbach zu einem Unfall. Dabei wurde die Brücke durch einen Baggerarm beschädigt.

Witzenhausen. Nach Polizeiinformationen war ein 62-Jähriger aus Kassel mit einem Tieflader auf der B 80 von Witzenhausen in Richtung Hann. Münden unterwegs. Aufgeladen war ein Bagger, der zuvor von einer Baustelle abtransportiert wurde. In der Gemarkung von Gertenbach prallte beim Unterfahren der dortigen Brücke der Baggerarm gegen die Brücke, wodurch mehrere Gesteinsbrocken herabfielen. Zudem ging die Hydraulikeinrichtung am Bagger kaputt.

Leidtragender war zusätzlich noch ein nachfolgender 22-jähriger Autofahrer aus Witzenhausen, dessen Fahrzeug durch die herabfallenden Steinbrocken beschädigt und durch das auslaufende Hydrauliköl verschmiert wurde. An dessen Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Hinsichtlich der Höhe des Sachschadens muss noch die Beschädigung an der Brücke  fachmännisch überprüft werden, bevor dieser genau feststeht.

Ebenfalls im Einsatz war noch die zuständige Straßenmeisterei, die das auslaufende Öl auf der Bundesstraße abstreute und eine entsprechende Beschilderung aufstellte.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ute Hammel-Feith aus Eschwege erhält den Hessischen Verdienstorden

Die Hessische Justizministerien Eva Kühne-Hörmann verleiht Ute Hammel-Feith den Verdienstorden am Bande.
Ute Hammel-Feith aus Eschwege erhält den Hessischen Verdienstorden

1. Hundelshäuser Rasenmähertreckerrennen war ein voller Erfolg

Auf die Trecker, fertig, looos! Riesen-Spaß mit wenig PS gab es am heutigen Samstagnachmittag auf dem Multifunktionsplatz in Hundelshausen. Der Gemische Chor Concordia …
1. Hundelshäuser Rasenmähertreckerrennen war ein voller Erfolg

Großes Unified-Sportfest findet in Eschwege statt

Am kommenden Wochenende dreht sich beim Unified-Sportfest in Eschwege alles um den gemeinsamen Sport von Menschen mit und ohne Handicap.
Großes Unified-Sportfest findet in Eschwege statt

Kultursommer Nordhessen feiert Jubiläum: Im Kreis startet er am 29. Mai

Zum Eröffnungskonzert des Kultursommers im Werra-Meißner-Kreis treten die Magnets aus Großbritannien in Eschwege auf.
Kultursommer Nordhessen feiert Jubiläum: Im Kreis startet er am 29. Mai

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.