Bauernhof-Spielplatz in der Eschweger Gebrüderstraße eröffnet

+
(V.li.) Dirk Ruhland, Joachim Zeuch und Holger Müller weihten mit Bürgermeister Alexander Heppe und ihrem Kollegen Jörg Schweinsberg den Spielplatz in der Gebrüderstraße ein. Foto: Bennighof

Für 35.000 Euro hat die Stadt Eschwege den Spielplatz in der Gebrüderstraße saniert. Dort dreht sich jetzt alles rund um das Thema "Bauernhof".

Von Elisabeth Bennighof

Eschwege. "Wann seid ihr denn fertig?" Diesen Satz haben die Mitarbeiter des Eschweger Bauhofes oft gehört – und das, obwohl die Sanierung des Spielplatzes in der Gebrüderstraße nur zweieinhalb Wochen gedauert hat. Geduld ist anscheinend keine Kernkompetenz von Eschwegern unter drei Jahren. Doch jetzt haben die Männer vom Baubetriebshof und Bürgermeister Alexander Heppe den Themenspielplatz wiedereröffnet.

"Wir haben das Thema Bauernhof ausgesucht, deshalb sind die Fallschutz-Platten  grün, und Federtiere und Zaun gehören auch dazu", sagt Joachim Zeuch, städtischer Mitarbeiter und Ideengeber für den Themenspielplatz. Neben Schaf, Kuh und Hahn gibt es auch einen Hund, der den Eingang bewacht. Schaukeln und eine Sitzgruppe runden das Angebot ab. "Wir haben auf einen Sandkasten verzichtet, denn der alte war vollkommen verdreckt," berichtet Zeuch.

35.000 Euro hat die Stadt für den Spielplatz ausgegeben, die Männer vom Baubetriebshof hoffen, dass er lange so schön bleibt, wie sie ihn für die Kleinen gebaut haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Schwerer Unfall auf Kreuzung: Ampel war defekt, Frau missachtete Vorfahrt
Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Christoph R. Maier wird neuer Geschäftsführer der Gesundheitsholding Werra-Meißner

Der ehemalige Geschäftsführer der Gesundheitsholding kommt an seine Wirkungsstätte zurück und folgt im Amt auf Dr. Claudia Fremder.
Christoph R. Maier wird neuer Geschäftsführer der Gesundheitsholding Werra-Meißner

Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Am frühen Samstagmorgen ist ein 51-jähriger Zeitungszusteller aus Wehretal von einem unbekannten Mann in Eschwege angegriffen und verletzt worden. Die Polizei bittet um …
Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.