Wichtig für Pendler: Baustelle auf B7 bei Helsa

+
Halbseitige Sperrung auf der B7 bei Helsa.

Berufspendler sollten vom 3. bis 7. Dezember mehr Zeit für den Weg nach Kassel auf der B7 einplanen

Helsa/ Eschenstruth. In der Zeit vom 3. bis zum 7. Dezember finden im Bereich der B 7 zwischen Helsa und dem Ortsteil Eschenstruth Asphaltierungsarbeiten zur Anbindung der künftigen Autobahnanschlussstelle Helsa-Ost an die B7 statt.

 Die Arbeiten werden unter halbseitiger Verkehrsführung mit Ampelregelung ausgeführt. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden. Die halbseitige Verkehrsführung wird nur tagsüber während der Arbeiten eingerichtet.

Berufspendler müssen daher etwas mehr Zeit auf den Weg nach Kassel einplanen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frauen-Kulturgruppe erinnert mit besonderer Stadtführung an wichtige Frauen von Eschwege

Die Führung unter dem Titel „Geschichtsrundgang: Bekannte Frauen in Eschwege” beginnt am Freitag, 21. Juni, um 16 Uhr. Außerdem ist eine Petition geplant zur Umbenennung …
Frauen-Kulturgruppe erinnert mit besonderer Stadtführung an wichtige Frauen von Eschwege

Heimatfest Rommerode: Gerichtsspiel auf dem Kirchplatz locke an

Das Heimatfest in Rommerode hat mit dem Gerichtsspiel die Feierlichkeiten eingeläutet
Heimatfest Rommerode: Gerichtsspiel auf dem Kirchplatz locke an

Basketball Club Meinhard hat sich gegründet

In Meinhard hat sich Anfang dieses Jahres ein neuer Sportverein gegründet.
Basketball Club Meinhard hat sich gegründet

Marktplatzumbau: Architekt soll Infos aus erster Hand liefern

Mit einer Informationsveranstaltung will die Stadtverwaltung weiterhin Transparenz im Bezug auf den Marktplatzumbau bieten. Architekt Tobias Mann, dessen Entwurf für die …
Marktplatzumbau: Architekt soll Infos aus erster Hand liefern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.