Bike Academy by Persch: Eröffnung am Wochenende

+
Bike Academy Eröffnung

Bike Academy eröffnet an diesem  Wochenende in Eltmannshausen.

Eltmannshausen. Es ist fast vollbracht, nur noch letzte Handgriffe sind nötig, dann ist es so weit die „Bike Arena by Peter Persch“ wird am Samstag, den 27. und Sonntag den 28 Mai ab 12 Uhr eröffnet. Bei dem Sportevent sind verschiedenen Aktionen geplant. Beim KO-Rennen geht es um Wettkampf pur. Das richtige Material kann man sich aussuchen, denn die Testflotte von Rotwild steht zum Ausprobieren bereit. Bei einer Stunt-Show von den Dirtbikespezialisten erlebt man Nervenkitzel pur. Für die Kleinen gibt es einen Fahrradparcours. Bewirtet werden die Besucher mit Wildspezialitäten vom Meißner und, eine echte Eröffnungsfeier. Schon jetzt kann man erkennen, dass es um Zweirad-Nervenkitzel geht. Die Dirtjumps, Kurven und Pumptracks sind schon fertig, es fehlen nur noch ein paar kleinere Arbeiten, dann ist das ultimative Sporterlebnis komplett.

Eintritt frei ab 27. Mai

Gesponsert wurde der Bau der Anlage von Peter Persch... die Küche und von der VR-Bank. „Wir wollten es richtig machen und so professionell und so sicher wie möglich“, sagte Adam Biewald anlässlich des Spatenstichs. Er bedankte sich bei den Sponsoren, ohne deren Mithilfe der Bau nicht möglich wäre. Die Anlage bietet Bike-Herausforderungen auf jedem Niveau. Der Parcours soll hauptsächlich Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis sechzehn Jahren ansprechen, die ihn kostenlos benutzen können. Einige Kids können sich in ihren Trainerstunden bei Lucas Mangold auch schon jetzt so richtig auspowern und die Anlage ausprobieren. Drei professionelle Trainer geben in der Bike Academy ihr Wissen weiter. Der Projektinitiator Adam Biewald, Lucas Mangold und Christian Kohlhausen unterrichten Erwachsene, Jugendliche und Kinder an zwei Tagen in der Woche. Die „Bike Arena“ ist während der Öffnungszeiten der Bike Academy für jeden kostenlos zugänglich, nur zu Trainingszeiten ist sie für die Trainer reserviert. Neu im Angebot ist ein Kurs für Mädchen, der in den nächsten Wochen startet. „Alle Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen“, sagt Adam Biewald.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Plan-AG aus Helsa veröffentlichte Bücher für den guten Zweck

Geschrieben hat die Kinderbücher Otti Meyer, Mitglied der Plan -AG Helsa. Der Verkaufserlös der Bücher geht komplett an Plan International.
Plan-AG aus Helsa veröffentlichte Bücher für den guten Zweck

Selbsthilfegruppe in Rommerode erhält Spende des Lions Club

Der Lions Club Hessisch Lichtenau spendet 1.000 Euro an die Selbsthilfegruppe für bewegungsgestörte Kinder und Erwachsene e.V. in Rommerode.
Selbsthilfegruppe in Rommerode erhält Spende des Lions Club

Einbruch in der AWO-Altenpflegeschule in Eschwege

Die Täter hebelten die Tür auf und durchsuchten die Räume der AWO-Altenpflegeschule. Neben Bargeld wurde auch ein Notebook entwendet.
Einbruch in der AWO-Altenpflegeschule in Eschwege

Wanfried: Hauswand wurde mit Farbe beschmiert

In Wanfried wird eine Sachbeschädigung angezeigt, eine Hauswand wurde mit violetter Farbe beschmiert. Einen ähnlichen Vorfall gab es bereits an der Sporthalle.
Wanfried: Hauswand wurde mit Farbe beschmiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.