Bildergalerie: BikeArena by Persch eröffnet

Bike Arena eröfffnet
1 von 12
BikeArena am Wochenende eröffnet.
Bike Arena wurde eröffnet
2 von 12
Bike Arena wurde am Wochenende eröffnet
Bike Arena wurde eröffnet
3 von 12
Bike Arena wurde eröffnet
Bike Arena wurde eröffnet
4 von 12
Bike Arena wurde eröffnet
Bike Arena wurde eröffnet
5 von 12
Bike Arena wurde eröffnet
Bike Arena wurde eröffnet
6 von 12
Bike Arena wurde eröffnet
Bike Arena wurde eröffnet
7 von 12
Bike Arena wurde eröffnet
Bike Arena wurde eröffnet
8 von 12
Bike Arena wurde eröffnet

Am Wochenende gab es Jumps und Stunts bei der Eröffnung der BikeArena.

Eschwege/Eltmannshausen.  Endlich war es soweit, die BikeArena by Persch wurde offiziell eröffnet. Am Wochenende übernahmen die Kinder und Jugendlichen die Strecke. Rund um die Eröffnung hatten die Organisatoren für ein Programm gesorgt und trotz der hohen Temperaturen kamen viele junge Besucher, die die Kurven und Jumps nach Herzenslust ausprobieren konnten. Die BikeArena kann während der Öffnungszeiten des BikeCenter kostenlos genutzt werden. Das Team des BikeCenters bietet außerdem an zwei Tagen in der Woche Unterricht und plant einen neuen Kurs speziell für Mädchen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

U-Haft für Angreifer des Eschweger Geschäftsmanns

56-jähriger Mann nach Messerangriff in U-Haft.
U-Haft für Angreifer des Eschweger Geschäftsmanns

Vor Weihnachten 11.000 Euro Unterstützung für 210 bedürftige Familien in Eschwege

Vor Weihnachten 11.000 Euro Unterstützung für 210 bedürftige Familien in Eschwege

Versuchter Enkeltrick: Wieder zwei Fälle im Werra-Meißner-Kreis

In Neu-Eichenberg und Bad Sooden-Allendorf wurden zwei Seniorinnen Opfer des Enkeltrick.
Versuchter Enkeltrick: Wieder zwei Fälle im Werra-Meißner-Kreis

Das neue Regional Portal soll 2018 starten

Ein Portal zum Einkaufen und Informieren für den ganzen Werra-Meißner-Kreis.
Das neue Regional Portal soll 2018 starten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.