Bike-Rennen der 08/15 Biker: Der Speck ist weg

Foto: Archiv
+
Foto: Archiv

Premiere des Waldkappeler Mountainbike-Rennens ist trotz Regen geglückt – Adam Biewald gewann.

Waldkappel. Rund 60 hartgesottene Mountainbiker traten am Sonntag bei dem vierstündigen Rennen der 08/15 Biker – "Weg mit dem Speck" – an. Pro Runde wurden 4,5 Kilometer sowie 130 Höhenmeter überwunden. Sieger wurde, wer die meisten Runden absolvierte. Bei den Herren war dies Adam Biewald, der in den vier Stunden 16 Runden absolvierte, obwohl gegen Ende des Rennens seine Hinterradbremse ausfiel. Er landete vor Christian Kohlhausen sowie Jörg Lingelbach, die ebenfalls 16 und somit 72 Kilometer schafften. Bei den Damen holte sich Christine Braun mit 11 Runden den Speck, den es für jeden 1. Platz gab. Neben ihr ging nur noch Anne Subklew an den Start. Bei den Zweierteams Gewannen Karlheinz Morth und Jürgen Osmer mit zusammen 14 Runden.Von der Organisation sowie dem Rennen selbst waren alle begeistert, jedoch sorgte rund 30 Minuten nach dem Start der Regen für erhebliche Schwierigkeiten auf der Strecke, die zunehmend rutschiger wurde.Die Zuschauer genossen jedoch, was ihnen sportlich geboten wurde. Aufgewärmt wurde sich im Wanderheim des Werratalverein Waldkappel, wo die Wechselzone für die Teams sowie das Ziel waren.Bei der Organisation des Rennens wurden die 08/15 Biker von den Mountainbike Freunden Sontra, der Bike Academy sowie dem Werratalverein unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ein 26-jähriger Autofahrer eskaliert am Steuer in Eschwege nach Beziehungsstreit
Markt Spiegel

Ein 26-jähriger Autofahrer eskaliert am Steuer in Eschwege nach Beziehungsstreit

Polizei musste am Sonntag einschreiten. Am 1. August um 02:43 Uhr, kam es in der Rotenburger Straße in Eschwege auf einer privaten Feier zu Streitigkeiten zwischen einem …
Ein 26-jähriger Autofahrer eskaliert am Steuer in Eschwege nach Beziehungsstreit
Ein bekanntes Gesicht wieder im Amt: Steffen Rödel ist erneut Stadtbrandinspektor.
Markt Spiegel

Ein bekanntes Gesicht wieder im Amt: Steffen Rödel ist erneut Stadtbrandinspektor.

Seit Kurzem ist das Amt des Stadtbrandinspektors von Hessisch Lichtenau wieder neu besetzt. Die Wahl fiel dabei auf Steffen Rödel, der aus diesem Grund sein Amt als …
Ein bekanntes Gesicht wieder im Amt: Steffen Rödel ist erneut Stadtbrandinspektor.
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich
Markt Spiegel

Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Christoph Bergner, Betreiber des Camping Parks am Meinhardsee, hat den dortigen Badebetrieb abgemeldet. Gründe sind unter anderem rückläufige Besucherzahlen und der …
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich
Neueröffnung der Praxis Sonnenburg in Witzenhausen
Markt Spiegel

Neueröffnung der Praxis Sonnenburg in Witzenhausen

Lisa und Lars Sonnenburg haben ihre Praxis für Heilpraktik in Physiotherapie, Physiotherapie (Alle Kassen) und Yoga in Witzenhausen eröffnet.
Neueröffnung der Praxis Sonnenburg in Witzenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.