Bildergalerie: Über hundert Teilnehmer beim Wanfrieder Altstadtlauf

Wanfrieder Altstadtlauf
1 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
2 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
3 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
4 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
5 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
6 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
7 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
8 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf

127 Teilnehmer starteten am Sonntag beim dritten Wanfrieder Altstadtlauf. Egal ob Elfen, Zwerge oder Brombeermänner, die Läufer waren alle mit viel Spaß am Laufen dabei.

Wanfried.  Da meinte es der Wettergott mit den Läufern am Wochenende vielleicht doch etwas zu gut. Trotzdem starteten am Sonntag bei hohen zweistelligen Temperaturen über hundert Läufer beim Wanfrieder Altstadtlauf. Angefeuert von den Zuschauern am Straßenrand liefen am Vormittag die Elfen, Zwerge und Plessegeister. Nachmittags ging es für die Jahrgänge 2000 bis 2004 sowie 1999 und älter auf die Strecke. Auch die 14 Staffeln, die zum Schluss auf Grund der klimatischen Bedingungen eine verkürzte Strecke liefen, wurden nochmals von allen vorherigen Startern mit Applaus angetrieben. Am Mikrofon und mit sportlichen Tipps begleitet wurde die Veranstaltung von Rolf Schröder und Roland Eisenberg vom VfL Wanfried. „Mit dem Ergebnis dieses dritten Altstadtlaufes können wir sehr zufrieden sein. Gerade die vielen jungen Teilnehmer zeigen, dass der sportliche Nachwuchs sehr stark ist. Und vor allem eines hat der Tag gezeigt – der Spaß am Laufen stand im Vordergrund”, so Eisenberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neuer Shop in der Eschweger Schlossgalerie

Bald eröffnet ein neuer Einrichtungs-Shop im Erdgeschoss der Schlossgalerie. 
Neuer Shop in der Eschweger Schlossgalerie

Zwei Änderungen beim Kultursommer am Wochenende

Das Programm des "Kultursommer Nordhessen" ändert sich. Heidi fällt wegen Krankheit aus und Everytime starten bereits um 18 Uhr
Zwei Änderungen beim Kultursommer am Wochenende

370.000 Euro Schaden: Feuerwehr musste Ackerschlepper in Datterode löschen

Bei dem Brand entstand ein Schaden von 370.000 Euro. Bei den Löscharbeiten wurde zudem ein Feuerwehrmann leicht verletzt.
370.000 Euro Schaden: Feuerwehr musste Ackerschlepper in Datterode löschen

Sommerfest in Weißenborn beginnt am Freitag

Elf Jugendliche aus Weißenborn organisierten das erste Sommerfest in der Gemeinde. Das Fest beginnt am Freitagabend und bietet den Besuchern ein rundes Programm.
Sommerfest in Weißenborn beginnt am Freitag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.