Bildergalerie: Über hundert Teilnehmer beim Wanfrieder Altstadtlauf

Wanfrieder Altstadtlauf
1 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
2 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
3 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
4 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
5 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
6 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
7 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf
Wanfrieder Altstadtlauf
8 von 87
Wanfrieder Altstadtlauf

127 Teilnehmer starteten am Sonntag beim dritten Wanfrieder Altstadtlauf. Egal ob Elfen, Zwerge oder Brombeermänner, die Läufer waren alle mit viel Spaß am Laufen dabei.

Wanfried.  Da meinte es der Wettergott mit den Läufern am Wochenende vielleicht doch etwas zu gut. Trotzdem starteten am Sonntag bei hohen zweistelligen Temperaturen über hundert Läufer beim Wanfrieder Altstadtlauf. Angefeuert von den Zuschauern am Straßenrand liefen am Vormittag die Elfen, Zwerge und Plessegeister. Nachmittags ging es für die Jahrgänge 2000 bis 2004 sowie 1999 und älter auf die Strecke. Auch die 14 Staffeln, die zum Schluss auf Grund der klimatischen Bedingungen eine verkürzte Strecke liefen, wurden nochmals von allen vorherigen Startern mit Applaus angetrieben. Am Mikrofon und mit sportlichen Tipps begleitet wurde die Veranstaltung von Rolf Schröder und Roland Eisenberg vom VfL Wanfried. „Mit dem Ergebnis dieses dritten Altstadtlaufes können wir sehr zufrieden sein. Gerade die vielen jungen Teilnehmer zeigen, dass der sportliche Nachwuchs sehr stark ist. Und vor allem eines hat der Tag gezeigt – der Spaß am Laufen stand im Vordergrund”, so Eisenberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hessischer Fußballverband kooperiert mit Orthopädischer Klinik

Hessischer Fußballverband kooperiert mit der Orthopädischen Klinik in Hessisch Lichtenau
Hessischer Fußballverband kooperiert mit Orthopädischer Klinik

Schulträger und Land unterzeichnen „Pakt für den Nachmittag"

Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land Hessen und dem Werra-Meißner-Kreis sollen bedarfsorientierte Betreuungsangebote erreicht werden. …
Schulträger und Land unterzeichnen „Pakt für den Nachmittag"

Johannisfest in Eschwege: Reizgas im Festzelt versprüht

Unbekannte Personen versprühten Reizgas im Festzelt auf dem Werdchen in Eschwege.
Johannisfest in Eschwege: Reizgas im Festzelt versprüht

„Bio-Feierabend-Markt" mit regional biologischen Lebensmitteln in Witzenhausen

Die Ökolandbau Modellregion Nordhessen und der Bürgerverein für Bau- und Wohnkultur e.V laden herzlich zum ersten „Bio-Feierabend-Markt" am 27. Juni von 16 bis 20 Uhr …
„Bio-Feierabend-Markt" mit regional biologischen Lebensmitteln in Witzenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.