Bobby Quads für Gelsterzwerge

+
Die Kids freuten sich über die drei Bobby Quads.

In groß0almerode bekamen die Kids der Gelsterzwerge jetzt drei matschgängige Bobby Quads geschenkt

Großalmerode. In Großalmerodes Kindergarten „Gelsterzwerge“ kommen die kleinen nun mit zwei „Bobby Quads“ durch den Matsch des Herbstes. Die beiden Gefährte spendete Edith Sachse mit ihrer Familie. Die Mittel dazu kamen durch das Ponyreiten während des Sommerfestes ihrer Gaststätte „Zum Kurfürst“ durch das Ponyreiten zusammen.

Im Kindergarten war man positiv überrascht, die Kinder jedenfalls probierten die neuen Bobby Quads gleich aus, denn im Gegensatz zu den herkömmlichen Bobby Cars bieten die Quads mehr Bodenfreiheit und tauglichere Räder fürs Gelände.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Witzenhausens Bürgermeister Daniel Herz spricht über die ersten sechs Monate im Amt

„Bürgermeister ist man 24/7", sagt Witzenhausens Verwaltungschef Daniel Herz nach sechs Monaten im Amt.
Witzenhausens Bürgermeister Daniel Herz spricht über die ersten sechs Monate im Amt

Zwei Angriffe in Eschwege

In Eschwege kam es vergangene Nacht zu zwei Angriffen
Zwei Angriffe in Eschwege

Verkaufsoffener Sonntag zum ersten Herbstmarkt

Am Sonntag findet der erste Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Lichtenau statt
Verkaufsoffener Sonntag zum ersten Herbstmarkt

Jens Wilhelm berichtet über die ersten 100 Tage als Bürgermeister in Neu-Eichenberg

Neu-Eichenbergs Bürgermeister Jens Wilhelm spricht im Interview über seine ersten 100 Tage im Amt.
Jens Wilhelm berichtet über die ersten 100 Tage als Bürgermeister in Neu-Eichenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.