Breitwiesn beginnt am Freitag in Sontra

+
Auch in diesem Jahr wird der Festumzug wieder bunt werden.

Zum sechsten Mal starten am Freitag die Breitwiesn in Sontra und es gibt wieder ein buntes Programm.

Sontra. Zum sechsten Mal wird am kommenden Wochenende in der alten Berg- und Hänselstadt Sontra die „Breitwiesn“ gefeiert. Und auch in diesem Jahr hat sich der Arbeitskreis wieder vieles für die Besucher ausgedacht.

Das diesjährige Motto „Sontra – Glück auf!“ soll die Bergbautradition deutlich machen. Zudem feiert der Bergknappenverein Kupferschieferbergbau Sontra in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen.

Gastvereine kommen zum Fest

So wird der Standarten-Träger der Bergknappen nicht nur den Verein im Festumzug präsentieren, sondern auch den diesjährigen Breitwiesn-Pin zieren. Im Verlauf des Festes werden auch viele Gastvereine kommen wie der Bergmannsverein Borken, der Knappenverein Hirschberg aus Großalmerode, der Förderverein Heimat- und Bergbaumuseum Nentershausen, der Bergmannsverein „Glückauf Wintershall“ aus Heringen sowie die Bergmannskapelle „Wintershall“ die auch noch ihr Können im Festzelt präsentieren wird. Alle Vereine werden zudem am Bergmannsgottesdienst teilnehmen, den die Blaskapelle Ulfener Jungs begleitet. „Das Wissen der Vereine muss unbedingt erhalten werden und deswegen wollen wir die Tradition des Bergbaus in unserer Stadt in den Vordergrund rücken. Auch werden die Vereine am Festumzug teilnehmen und dem Motto somit noch mehr Leben verleihen“, freut sich Bürgermeister und Arbeitskreisvorsitzender Thomas Eckhardt auf das Fest.

Doch bevor es zum Gottesdienst geht, muss das Fest erst einmal eröffnet werden. So geht es am Freitag, den 26. Mai um 19 Uhr traditionell mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal los. Hier wird es ruhiger zugehen als in den kommenden Tagen des Festes. Vom Friedhof aus geht es in das 150 Quadratmeter größere Festzelt auf der Breitwiese. Hierbei können sich die Besucher nach 2016 zum zweiten Mal über ein rauchfreies Zelt freuen, für die Raucher wurde in diesem Jahr eine Raucherlounge eingerichtet. Bei der Eröffnung im Zelt wird dann auch schon durch die Spielmannszüge für die passende musikalische Unterhaltung gesorgt. Um 21 Uhr beginnt dann das Highlight des Abends, denn zum wiederholten Male werden beim Breitwiesn-Song-Contest Besucher ihr gesangliches Talent unter Beweis stellen. Für die passende Live-Musik sorgt auch in diesem Jahr „Hitbox“. Und damit im Zelt auch nichts schief geht, werden alle Abendveranstaltungen von einem professionellen Security-Team überwacht.

Cocktail-Abend am Samstag

Nach dem Auftakt am Freitag, geht es am Samstag dann mit einem Programm für die ganze Familie weiter. Um 10 Uhr beginnt zunächst das Angelcasting am Wolfsteich bevor um 13.30 Uhr der Familiennachmittag auf dem Festplatz startet. Bei Kaffee und Kuchen von den Landfrauen Sontra wird erstmals neben dem Fußball-Lebend-Kicker-Turnier ein Bullriding stehen. Zudem wird mit der Juice-Box, dem AWO-Spielemobil, der Stadtjugendförderung, einer Bällchen Regatta, dem Luftballonwettbewerb und vieles mehr, wieder viel geboten. Und auch alle Fußball-Fans dürfen sich auf den Abend im Festzelt freuen, denn das DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt wird parallel zur beginnenden Cocktailparty der ASH übertragen. Diese beginnt um 21 Uhr und bildet in jedem Jahr ein Highlight der Breitwiesn. Frische Cocktails in top Qualität, frisch zubereitet und für einen günstigen Preis gibt es am Abend zu erwerben. Und auch in diesem Jahr hat sich das ASH Cocktailteam wieder viel neues zu den Themen Dekoration und Angebot ausgedacht. Und damit es dann mit Cocktail und Fußball auch eine richtig gute Party werden kann, darf es natürlich nicht an guter Musik fehlen. Für diese wird die Band Sixpash aus Hadamar sorgen, die schon im letzten Jahr die Bühne zum Beben gebracht hat. Und da in diesem Jahr nicht nur das Zelt größer geworden ist, sondern auch die Bühne, stehen den Künstlern nun 25 Quadratmeter mehr zur Verfügung. So steht einer langen Partynacht nichts mehr im Weg.

Um 10.45 Uhr geht es am nächsten Morgen dann mit einem ganz besonderen Gottesdienst im Festzelt weiter. Zu Ehren des Bergknappenvereins wird es einen Bergmannsgottesdienst geben, der von den „Ulfener Jungs“ musikalisch untermalt wird und an dem auch alle Bergmannsvereine die in der Stadt zu Besuch sind teilnehmen werden. Und nach diesem Highlight geht es auch schon gleich weiter mit dem bunten Festumzug durch die Straßen der Stadt. Um 13.30 Uhr werden die Festkapellen ein Platzkonzert in der Schloßstraße spielen und auf den Umzug einstimmen bevor es um 14 Uhr soweit ist. Während des Umzugs wird die ASH ein neues Fahrzeug präsentieren, welches den Zusammenhang zwischen den vielen Tunnelbauprojekten und der Vernetzung der Ortsteile erklärt. An allen Tagen wurden ausschließlich regionale Kapellen und Bands in die Stadt geholt, lediglich Sixpash bildet hier eine Ausnahme. Ist der Umzug dann um vorbei, geht es direkten Weges zurück ins Festzelt, denn hier startet um 15 Uhr das Ständchenspielen der Festkapellen und die Prämierung der Umzugteilnehmer findet statt. Im Anschluss sorgt die „Bergmannskapelle Wintershall“ für musikalische Unterhaltung.

Ist der Sonntag vorbei, ist auch das Fest schon fast wieder zu Ende. Nun steht am Montag nur noch das Bürgerfrühstück um 10 Uhr im Festzelt auf dem Programm.

Neue Kapelle

Hier gibt es eine Veränderung zu den vergangen Jahren: Es wird der „Original Lederhosenexpress“ beim Bürgerfrühstück aufspielen, der stimmungsvolle Musik und Partystimmung garantiert. Bisher hat den Montag immer die Festkapelle „Blaskapelle Ulfener Jungs“ musikalisch umrahmt. Und ist das Frühstück beendet ist auch die Breitwiesn schon wieder vorbei.

Breitwiesn-Pin

Auch in diesem Jahr wird es an der Breitwiesn wieder einen Pin geben, der den freien Eintritt in das Festzelt am Freitagabend möglich macht. Und passend zum Motto zeigt der Pin in diesem Jahr den Standarten-Träger des Bergknappenverein Kupferschieferbergbau aus Sontra, Werner Wegelhenke.

Für drei Euro gibt es den Pin bei Juwelier Kunze, beim Fachmarkt Bocksberger, bei der OIL-Tankstelle Selig und im Bürgerbüro im Rathaus zu kaufen. Mit dem Pin wird zudem die Verbundenheit zum Fest gezeigt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Witzenhausen - Herz gegen Fischer

Die Bürgermeisterwahl bleibt in Witzenhausen spannend. In der Stichwahl am 8. Oktober treten Fischer und Herz an.
Stichwahl in Witzenhausen - Herz gegen Fischer

Finn Thomsen ist mit 73 Prozent der Stimmen neuer Bürgermeister von Großalmerode

In Großalmerode erhielt Finn Thomsen bei der Bürgermeisterwahl 73 Prozent der Stimmen.
Finn Thomsen ist mit 73 Prozent der Stimmen neuer Bürgermeister von Großalmerode

Einbruch in Tischlerei in Germerode - 3.000 Euro Stehlschaden

Unbekannte sind in eine Tischlerei eingestiegen und haben Sägen und Akkuschrauber gestohlen.
Einbruch in Tischlerei in Germerode - 3.000 Euro Stehlschaden

4. Schnullerbaumfest in Hessisch Lichtenau

30 Kinder haben sich schon von ihrem geliebten Schnuller verabschiedet. wer möchte, kann noch bis 17 Uhr vorbeischauen
4. Schnullerbaumfest in Hessisch Lichtenau

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.