Brennender Polo in Waldkappel: Polizei sucht Brandstifter

Polizeimeldungen aus dem Werra-Meißner-Kreis vom Wochenende.

Auto in Brand gesetzt

Am Sonntagmorgen, um 01.13 Uhr wurde der Brand eines VW-Polo in der Bergstraße in Waldkappel gemeldet. Ein Anwohner war durch einen lauten Knall aufmerksam geworden und hatte dann das Auto brennen sehen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Es entstand Sachschaden von 2.000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Eschwege unter der Telefonnummer 05651/9250.

Einbruch in Vereinsheim SV07 Eschwege

Ein ungebetener Gast brach in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen in das Vereinsheim 07 in der Leuchtbergstraße in Eschwege ein. Der Täter zerstörte ein Fenster und drang durch dieses in den Innenraum. Dort entwendeten er ein Bargeldbetrag in Höhe von 15,20 Euro. Der entstandene Sachschaden am Fenster wird auf 400 Euro beziffert.

Einbruch in Schwimmbad Waldkappel

Im Zeitraum von Donnerstag, 20.09.2018, 17:00 Uhr bis Samstag, 22.09.2018, 14:30 Uhr wurde in das Schwimmbad Waldkappel eingebrochen. Der Täter brach die Holztür zum Eingangsgebäude auf und drang in das Gebäude ein. Anschließend wurden Behältnisse und Schränke durchsucht und durchwühlt. Ein im Gebäude befindlicher Safe wurde brachial aufgehebelt. Es wurden 300,- € Bargeld erbeutet. Der entstandene Sachschaden liegt bei 2.000 Euro.

Räuberischer Diebstahl

Ein 46jähriger Mann aus Witzenhausen betrat  am Samstag um 11.40 Uhr den Aldi-Warenmarkt in Witzenhausen und entwendete dort ein Päckchen Zigarettentabak. Er verließ dann den Markt, ohne den Tabak zu bezahlen.

Ein 41-jähriger Kunde aus Arenshausen bekam das mit und nahm die Verfolgung auf. Außerhalb des Marktes schlug der Täter dann seinen Verfolger ins Gesicht, so dass dieser die Verfolgung abbrach und der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Kurze Zeit nach der Flucht erschien der Täter auf der Dienststelle und stellte sich der Polizei.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander
Kassel

Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander

Wegen Sturmschäden sind bisher einige Linien und Strecken nicht befahrbar
Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander
Dr. Claudia Bader ist neue Chefärztin an der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel
Kassel

Dr. Claudia Bader ist neue Chefärztin an der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel

Eine Chefärztin führt künftig die Anästhesie und Intensivmedizin an der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel: Dr. Claudia Bader übernimmt am 1. Oktober die Leitung der …
Dr. Claudia Bader ist neue Chefärztin an der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Hersfeld-Rotenburg

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.