Carsten Neumeier sorgt für Ahle-Wurscht-Nachschub

Carsten Neumeier und Bärbel Stieglitz sind auch in schweren Zeiten für die Kunden da.
+
Carsten Neumeier und Bärbel Stieglitz sind auch in schweren Zeiten für die Kunden da.

In seiner Walburger Fleischerei sorgt Carsten Neumeier für ausreichend Nachschub auch in Krisenzeiten an Ahler Wurtscht und anderer Fleischwaren

Walburg. Die Landfleischerei Neumeier ist auch in schweren Zeiten für die Menschen da. Man bietet beste regionale Erzeugnisse ohne Zusatzstoffe.

„Wir schlachten die Schweine selber und haben direkten Kontakt zu den Bauernhöfen, die uns mit Schweinen beliefern. Nur so können wir eine hochwertige Herstellung von Fleisch und Wurst garantieren“, erklärt Carsten Neumeier. Der Nachschub an Ahler Wurscht ist somit für jeden Kunden gesichert.

Geöffnet hat das Ladengeschäft in der Rommeröder Straße in 37235 Hessisch Lichtenau/Walburg von Dienstag bis Freitag jeweils von 7 bis 18 Uhr sowie samstags von 7 bis12 Uhr. Am Sonntag und Montag ist Ruhetag. Auch online sind Bestellungen samt Versand unter www.ahle-wurscht.de möglich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Lage gut, Aussicht gedämpft
Kassel

Lage gut, Aussicht gedämpft

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2021: Energie- und Rohstoffpreise größtes Risiko
Lage gut, Aussicht gedämpft
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Kassel

Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Das Kasseler Start-Up Saatgutkonfetti war zu Gast bei der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ und feilschte um einen Deal mit einem der Investoren.
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.