Clever Fit feierte einjähriges Bestehen in Eschwege

Das Clever-Fit-Team um Geschäftsführer Jens Burk (hintere Reihe, Mitte) feierte heute das einjährige Bestehen des Fitnessstudios in Eschwege. Foto: Renneberg
+
Das Clever-Fit-Team um Geschäftsführer Jens Burk (hintere Reihe, Mitte) feierte heute das einjährige Bestehen des Fitnessstudios in Eschwege. Foto: Renneberg

Vor einem Jahr hat das Fitnessstudio Clever Fit am Unteren Stad in Eschwege eröffnet. Dieses Jubiläum wurde heute kräftig gefeiert.

Eschwege. Seit einem Jahr gibt es das Fitnessstudio Clever Fit am Unteren Stad in Eschwege. Das wurde heute kräftig gefeiert: Neben dem regulären Trainingsbetrieb im Studio gab es einen Sektempfang und verschiedene Gewinnspiele, und in der Fußgängerzone brachte das Clever-Fit-Team gegen eine Spende Bratwurst vom Grill und Getränke unter die Leute. "Der Erlös kommt eins-zu-eins den Werraland Werkstätten zugute", versprach Geschäftsführer Jens Burk und kündigte an, die Spendensumme noch etwas aufzurunden.

Mit dem ersten Jahr in Eschwege ist Burk mehr als zufrieden. "Unser Angebot wurde super angenommen." Besonders viel Lob erhalte er für den tollen Service seines Teams. Und dieses Lob gab er dann auch direkt an die zwölf Mitarbeiter weiter. "Die sind hochmotiviert, kompetent und immer freundlich - das ist unser Erfolgsgeheimnis", so Burk.

Rückentraining und Gewichtsreduzierung stehen hoch im Kurs

Zu seinen Kunden zählen nicht nur Kraftsportler - auch die Themen "Gewichtsreduzierung" und "Rückentraining" stehen bei Clever Fit hoch im Kurs. "Da haben wir in den vergangenen Monaten schon einige beachtliche Erfolge erzielt", freut sich der Geschäftsführer.

Er scheint mit seinem Konzept ins Schwarze getroffen zu haben. "Unter unseren Kunden sind viele, die zuvor noch nie im Fitnessstudio trainiert haben", berichtet Burk. Auch die Zahl der Neuanmeldungen sei konstant hoch - das ließ sich auch während der kleinen Geburtstagsfeier beobachten. So waren die Mitarbeiter immer wieder in Gesprächen mit potenziellen Neukunden und brachten so machen Vertrag unter Dach und Fach.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Die Impfzentren der Landkreise sind vorbereitet.
Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Kontaktdaten, Fragen und Antworten zu Corona im Werra-Meißner-Kreis

Wer vermutet an Corona erkrankt zu sein, kann im Werra-Meißner-Kreis bei drei Stellen anrufen. Im Verdachtsfall darf ohne telefonische Absprache keine Einrichtung …
Kontaktdaten, Fragen und Antworten zu Corona im Werra-Meißner-Kreis

Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Nach der Aufgabe des alten Standortes ist die Brennholz-Abteilung der Werraland-Werkstätten nun wieder in Eschwege in der Thüringer Straße zu finden.
Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

50 neue Stellen: Finanzamt Eschwege-Witzenhausen bekommt weitere Arbeitsplätze

In Eschwege werden im Finanzamt 50 neue Stellen im Zeuge der neuen Grundsteuerreform.
50 neue Stellen: Finanzamt Eschwege-Witzenhausen bekommt weitere Arbeitsplätze

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.