Come 2gether Festival in Witzenhausen am 21. und 22. Juni

+
Suchen noch Team-Mitglieder für das Come 2gether Festival in Witzenhausen: Lisa Kraft (Festivalteam) und Kai Zerweck (Jugendpfleger Witzenhausen).

Die Organisatoren des Come 2gether Festivals bereiten derzeit alles vor

Witzenhausen. Zusammen planen, zusammen gestalten, zusammen feiern – oder kurz: „Come 2gether“ (dt. kommt zusammen) ist das Motto des gleichnami9gen Festivals in Witzenhausen, das von Jugendlichen für alle Menschen der Region organisiert wird.

Am 21. und 22. Juni wird die 13. Auflage des nichtkommerziellen Musikevents in Witzenhausen stattfinden. Insgesamt zwölf Bands werden auf dem Festplatz der Kirchenstadt den Besuchern was für die Ohren bieten. Gefeiert wird vor allem am Samstag bis tief in die Nacht hinein, wobei die Anwohner zu später Stunde davon nichts mitbekommen werden.

Die „Silent Disco“ wird dafür sorgen. Mit Kopfhörern können die Festivalbesucher bei der Disco die Mucke so laut hören, wie sie wollen. „So hoffen wir dem Bedarf an Schlaf für die Anwohner und gleichzeitig dem Feierbedarf der jungen Leute gerecht zu werden“, erklärt Kai Zerweck, Jugendpfleger der Stadt Witzenhausen.

Die Vorbereitungen für das Festival sind derzeit voll im Gange. Wer möchte kann auch neben dem Festivalgelände campen, dafür muss man sich über die Homepage anmelden und 10 Euro entrichten.

Neben der Musik gibt es auch noch ein Rahmenprogramm, etwa einen Graffiti-Workshop oder eine Wasserspielbahn. Das Festival selbst ist umsonst, es wird aber um eine Spende gebeten.

Teamer gesucht

Die Jugendförderung Witzenhausen sucht für das Festival sowie die Vorbereitung noch helfende Hände, die das Team verstärken können. Anmelden dazu kann man sich im Witzenhäuser Jugendzentrum „Freiraum“ in der Industriestraße 3 in der Kernstadt von Witzenhausen.

Festival im Radio

Wer selbst nicht vor Ort sein kann, auf die Musik aber nicht verzichten möchte, kann die Acts via Radio beim Rundfunk Meißner (RFM) verfolgen, zudem gibt es Interviews mit den Künstlern.

RFM empfängt man via UKW auf 99,7 in Eschwege und 96,5 in Witzenhausen. Weitere Informationen unter: www.come-2gether.info

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vergangene Nacht wurden drei BMW in Sontra geklaut

Unbekannte klauten in der vergangenen Nacht in Sontra einen BMW 1er, 3er und X5
Vergangene Nacht wurden drei BMW in Sontra geklaut

Wohnhaus in Reichensachsen brennt

Die Feuerwehr ist zur Zeit bei dem Brand eines Wohnhauses in Reichensachsen im Einsatz.
Wohnhaus in Reichensachsen brennt

Pferd durch Unfall nahe Laudenbach getötet

Bei einem Unfall zwischen Laudenbach und Rommerode wurde ein Pferd getötet
Pferd durch Unfall nahe Laudenbach getötet

50 neue Stellen: Finanzamt Eschwege-Witzenhausen bekommt weitere Arbeitsplätze

In Eschwege werden im Finanzamt 50 neue Stellen im Zeuge der neuen Grundsteuerreform.
50 neue Stellen: Finanzamt Eschwege-Witzenhausen bekommt weitere Arbeitsplätze

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.