Datterode: Einbruch in Pfarrhaus und Kindergarten aufgeklärt

Gestern überführte die Eschweger Kripo die Täter von Einbrüchen in Pfarrhaus und Kindergarten

Eschwege - In der Nacht vom 25. auf den 26. April drangen zunächst unbekannte Täter in das Pfarrhaus, Am Kirchrain, in Ringgau-Datterode ein. Zunächst versuchte man das Oberlicht zum Versammlungsraum aufzuhebeln, was jedoch misslang. Auch Versuche dieses einzutreten blieben erfolglos. Daraufhin wurde die Terrassentür aufgehebelt und das Pfarrhaus betreten und durchsucht. Dabei wurden ein Beamer und zwei Geldkassetten entwendet. Auch das Sparschwein mit dem Kopiergeld wurde aufgefunden und gestohlen. Die Tür zu einem Büro sowie der darin befindliche Schreibtisch wurden aufgebrochen und einige Dokumente und Unterlagen entwendet.

Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro. Im Rahmen der Ermittlungen der Eschweger Kripo konnten noch am gestrigen Abend ein 16-Jähriger sowie zwei 17-Jährige, die in der   Gemeinde Ringgau untergebracht sind, ermittelt werden. Dabei konnte auch ein Teil der Beute (Beamer) sowie weitere Gegenstände (Digitalkameras) sichergestellt werden. Letztere stammen aus dem Einbruch in den neben dem Pfarrhaus gelegenen Kindergarten. In diesen wurde in der Nacht vom 21./22. April eingebrochen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freiwillige Feuerwehr von Laudenbach stiftete Wippe für den Spielplatz

Die alte Wippe, auch von der örtlichen Feuerwehr gestiftet, war marode. Daher kam nun eine neue, wieder in Feuerwehr-Rot.
Freiwillige Feuerwehr von Laudenbach stiftete Wippe für den Spielplatz

Auf 35.000 Euro angewachsen: Förderverein Plesseturm sammelt weiter Spenden

Seit Enthüllung des Spendenbarometers zum diesjährigen Schützenfest ist der Betrag für den Plesseturm auf 35.000 Euro angewachsen.
Auf 35.000 Euro angewachsen: Förderverein Plesseturm sammelt weiter Spenden

Mandolinen- und Gitarrenverein aus Wickenrode gewinnt Hessischen Orchesterwettbewerb

Con Favore, das Hauptorchester des Mandolinen- und Gitarrenvereins 1923 Wickenrode e.V., siegte beim Hessischen Orchesterwettbewerb am zweiten Novemberwochenende in …
Mandolinen- und Gitarrenverein aus Wickenrode gewinnt Hessischen Orchesterwettbewerb

Bad Sooden-Allendorf feiert den 250. Geburtstag Beethovens

BSA hört Beethoven: Unter diesem Motto steht die Stadt im kommenden Jahr, wenn sich der Geburtstag von Ludwig van Beethoven zum 250. Mal jährt.
Bad Sooden-Allendorf feiert den 250. Geburtstag Beethovens

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.