Demo in Bad Sooden-Allendorf zur Weltklimakonferenz

+

Unterstützung der Weltklimakonferenz: Am 29. November in Bad Sooden-Allendorf so wie 2014 in Berllin

Bad Sooden-Allendorf. Trotz der Terror-Anschläge in Paris beginnt dort am 30. November die UN-Klimakonferenz. Diese findet jährlich statt und hat den globalen Klimaschutz und die möglich Verhinderung des Klimawandels zum Ziel. Rund 190 Nationen werden teilnehmen.Themen sind nach wie vor, wie der klimaschädliche CO2-Ausstoß aufgehalten und der Umstieg in Erneuerbare-Energie-Gewinnung beschleunigt werden kann

"Auch wenn hier in erster Linie die Politiker der Industrienationen an einem Tisch sitzen, kann jeder Bürger Einfluss nehmen", ist Winfried Donow, Sprecher der Lokalen Agenda21 in Bad Sooden-Allendorf, überzeugt.Am Sonntag, 30. November findet daher eine Infoveranstaltung mit Demonstration statt – wie in vielen anderen Städten auch. Den Anstoß für die Veranstaltung in Bad Sooden-Allendorf hat Wolfgang Nieselt gegeben, der Teilnehmer der ,Avaaz’ ist. Dies ist eine Online-Organisation mit inzwischen über 42 Millionen Mitgliedern in aller Welt (s. Extra Info). Bereits in den vergangenen Jahr hat Avaaz laut Pressemitteilungen ,die größte Klima-Demo aller Zeiten’ auf die Beine gestellt."So etwas muss nicht nur in Großstädten stattfinden", ist Nieselt überzeugt. "Auch hier können wir etwas bewegen: Den Willen zur Veränderung."

Unterstützung erhalten Donow und Nieselt durch ,Bündnis90/Die Grünen Werra-Meißner’ und den BUND-Kreisverband.

Alle Bürger sind zu dieser Veranstaltung am Sonntag, 29. November, ab 11 Uhr, am Kurtheater in Bad Sooden, eingeladen. Die Organisatoren werden über die Themen der UN-Klimakonferenz informieren und für Gespräche bereit stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Märchenhaft einkaufen am Freitag in Witzenhausen

Am Freitag verwandelt sich Witzenhausen wieder in eine Märchenstadt, wenn es heißt „Märchenhaftes Einkaufen".
Märchenhaft einkaufen am Freitag in Witzenhausen

Polizei stellte in Witzenhausen Cannabispflanzen sicher

Heute Vormittag stellten die Beamten in Witzenhausen sechs Cannabispflanzen auf einem Balkon in Witzenhausen sicher.
Polizei stellte in Witzenhausen Cannabispflanzen sicher

Am Sonntag geht es in Eschwege wieder um die Wurscht

Zum 22. Mal findet am 22.September das traditionelle Wurschtfest in der Eschweger Innenstadt statt.
Am Sonntag geht es in Eschwege wieder um die Wurscht

Witzenhausen: Unfallflucht auf Parkplatz von Einkaufsmarkt

Am Mittwoch beschädigte ein Unbekannter zwischen 16 und 19.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bischhäuser Aue einen geparkten Pkw entfernte sich dann …
Witzenhausen: Unfallflucht auf Parkplatz von Einkaufsmarkt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.