Diebstahl und Betrug in Eschwege: Täter wurde gefasst

Einem Patienten in der Eschweger Klinik wurde die Gelbörse entwendet. Später wurden mittels der Kreditkarte Geldbeträge abgehoben. Die Polizei hat den Täter gefasst

Eschwege - Am Montag, 11. Februar, zwischen 9 Uhr und 11.15 Uhr, wurde einem Patienten des Klinikum Werra-Meißner in Eschwege während einer behandlungsbedingten Abwesenheit die Geldbörse mit diversem Inhalt aus dem Patientenzimmer gestohlen.

Die Polizei konnte den Täter durch eine Öffentlichkeitsfahndung ermitteln.

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.