Dixietoilette sorgte für Feuerwehreinsatz am Steinwegcenter

1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Gestern Abend mussten die Feuerwehr Hessisch Lichtenau und ein Rettungsteam vom DRK Hessisch Lichtenau zu einem Einsatz ausrücken.

Hessisch Lichtenau. Der Brand einer Dixietoilette machte in der Nacht zu Dienstag den Einsatz der Feuerwehr nötig. Gemeldet wurde der Brand im Bereich des Steinwegcenters. Die Feuerwehr fand bei Ankunft an der Einsatzstelle eine lichterloh brennende Toilette vor. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer mit Hilfe eines C-Rohrs. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt, im Einsatz waren 13 Feuerwehrkräfte und ein Rettungsteam vom DRK Hessisch Lichtenau.

Die Polizei geht davon aus, dass die an einer Baustelle aufgestellte Toilette durch unbekannte Täter vorsätzlich in Brand gesteckt wurde. Die Toilette brannte vollständig nieder; der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro beziffert. Hinweise: 05602/93930

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gläser statt Becher: Cocktailparty der ASH in diesem Jahr mit Cocktailgläsern

Von Einweg zu Mehrweg, das ist die Devise in diesem Jahr zur Cocktailparty der ASH. Die hat nämlich Cocktailgläser angeschafft. Auch die Trinkhalme sind nicht mehr aus …
Gläser statt Becher: Cocktailparty der ASH in diesem Jahr mit Cocktailgläsern

Mitglieder der Feuerwehr und Rettungsdienste in Sontra erhalten Freikarten für das Freibad

Als Anerkennung und Würdigung der Leistung von Mitgliedern der Feuerwehr und anderer Rettungsdienste erhalten diese kostenlose Zehnerkarten für das Freibad in Sontra.
Mitglieder der Feuerwehr und Rettungsdienste in Sontra erhalten Freikarten für das Freibad

Kirmesburschen- und Mädels Leinetal feiern zehnjähriges Bestehen

Aus einer Bierlaune heraus entstand im Oktober 2009 die Idee, in Friedland die Kirmes wiederzubeleben. Kurze Zeit später war der Verein „Kirmesburschen und Mädels …
Kirmesburschen- und Mädels Leinetal feiern zehnjähriges Bestehen

Polizei verteilt Smileys an Autofahrer

Mit einer bislang einmaligen Aktion appellierte die Polizei am Mittwoch an Autofahrer, besonders auf die "schwächeren" Verkehrsteilnehmer Rücksicht zu nehmen. Wer sich …
Polizei verteilt Smileys an Autofahrer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.