Trickdiebstahl an Kasse - 67 Schachteln Zigaretten geklaut

Drei Männer Klauten 67 Schachteln Zigaretten in Lichtenauer Markt

Hessisch Lichtenau. Um 9:35 Uhr kam es heute Morgen im Lidl-Markt in Hessisch Lichtenau zu einem Trickdiebstahl, an dem drei Personen beteiligt waren.

Die drei Tatverdächtigen betraten den Markt und kaufte - ohne Einkaufswagen - dort zunächst ein. Alle drei erschienen dann gleichzeitig an einer Kasse und legten ihren Einkauf (zwischen 4,50 und 15 Euro) auf das Band ab. Der erste Täter legte eine Handvoll Kleingeld auf das Band, um den Betrag von 4,52 EUR zu bezahlen, während der zweite Täter darum bat, das Rollo der Zigarettenablage zu öffnen.

Diesem Wunsch kam die Kassiererin nach, während sie das Kleingeld zählte. Nachdem dies abgeschlossen war, kaufte der erste Täter noch Brillenputztücher, die er erneut mit einer Handvoll Kleingeld bezahlte. Es folgte sodann der zweite Täter mit seinem Einkauf, der auch eine Schachtel Zigaretten beinhaltete, bevor dann der dritte Täter abkassiert wurde.

Anschließend verließen alle drei den Einkaufsmarkt schnellen Schrittes, da die Kassiererin nun den Diebstahl mehrerer Zigarettenschachteln bemerkt hatte. Auf einem benachbarten Gelände stiegen die drei Männer in einen dunklen Ford Mondeo mit WAT- Kennzeichen (Wattenscheid) und setzten ihre Flucht fort.

Eine Überprüfung ergab, dass insgesamt 67 Schachteln Zigaretten unterschiedlicher Marken im Wert von 469 Euro entwendet wurden.

Bei den drei Tätern handelt es sich um Männer von osteuropäischem Aussehen, einer trug eine rote Weste. Eine sofort durchgeführte Fahndung verlief ergebnislos. Hinweise: 05602/93930.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Das Corona-Impfzentrum für den Landkreis wird in Eschwege entstehen

In der Sporthalle des Oberstufengymnasiums in Eschwege wird das Impfzentrum des Landkreises eingerichtet.
Das Corona-Impfzentrum für den Landkreis wird in Eschwege entstehen

Corona-Leugner verteilen in Eschwege Flyer und widersetzen sich der Polizei

Auf dem Eschweger Wochenmarkt versammelten sich am Samstag mehrere Personen, verteilten Flyer und widersetzten sich der Personalienfeststellung durch die Polizei.
Corona-Leugner verteilen in Eschwege Flyer und widersetzen sich der Polizei

Neuer Adventskalender des Lions Club in Hessisch Lichtenau

Ab Freitag gibt es den Kalender des Lions Club mit einem Hauptgewinn von 2.500 Euro für ein E-Bike
Neuer Adventskalender des Lions Club in Hessisch Lichtenau

Reh ist Wildtier des Jahres 2019

Die Deutsche Wildtierstiftung in Hamburg hat das Reh zum Wildtier des Jahres 2019 gewählt. Mit dieser Wahl wollte die Deutsche Wildtierstiftung mit dem weit verbreiteten …
Reh ist Wildtier des Jahres 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.