Dreister Dieseldiebstahl

+

Waldkappel. Unbekannte punpten mehrere Baumaschinen leer.

Waldkappel. Zwischen 1.300 und 1.500 Liter Diesel haben unbekannte Täter am letzten Wochenende an einer Baustelle der Neubaustrecke A 44 entwendet. Die Täter pumpten den Kraftstoff aus mehreren Baumaschinen - Baggern und Walzen - ab, die im Bereich der Wirtschaftswegüberführung bei Waldkappel abgestellt waren. Zum Abtransport dürfte ein Lkw oder ein Fahrzeug mit einem größeren Anhänger benutzt worden sein. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Hinweise an die Kripo Eschwege unter 05651/925-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Sarah Connor postet harmloses Foto - Fans reagieren wegen diesem Detail geschockt
Welt

Sarah Connor postet harmloses Foto - Fans reagieren wegen diesem Detail geschockt

Sarah Connor postete ein neues Instagram-Foto ihre Fans. Doch wegen einem Detail auf dem Foto reagieren die Fans der Sängerin geschockt.
Sarah Connor postet harmloses Foto - Fans reagieren wegen diesem Detail geschockt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.