Einbrecher suchten Wohn- und Gartenhäuser im Landkreis heim

+
Die überwiegende Zahl der Wohnungseinbrüche wird mit "kleinem Werkzeug" erledigt. In der Regel benötigen Einbrecher unter 30 Sekunden, um schlecht gesicherte Fenster, Türen oder Rollläden zu knacken. Foto: Archiv

Die Einbrüche ereigneten sich in Sontra, Hessisch Lichtenau, Witzenhausen und Kleinalmerode. Die Polizei bittet um Hinweise.

Werra-Meißner. In der Verlängerung der Mühlbergstraße in Sontra brachen unbekannte Täter die Eingangstür eines Gartenhäuschens auf. Der Täter nutzte dafür vermutlich einen großen Hammer. Aus der Hütte wurde nichts entwendet. Die Tatzeit lag zwischen Mittwoch, 24. Juni, 18 Uhr, und Freitag, 26. Juni, 16.30 Uhr. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05653/97660.

Am vergangenen Wochenende wurde zudem festgestellt, dass unbekannte Täter in ein Gartenhäuschen in der Verlängerung des Vortridener Weges in Hessisch Lichtenau eingebrochen sind. Sie entwendeten einen Kneipenhocker, einen Balkontisch, ein Pavillon und zwei Gartenstühle. Die Tatzeit kann bis zum 13. Juni zurückliegen. Es entstand ein Schaden von 100 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05602/93930.

Außerdem entwendeten Unbekannte zwischen dem 17. und dem 26. Juni im Leinenweg in Witzenhausen eine Regenwasserpumpe der Marke "Gardena" aus einem Gartenhaus. Der Schaden beträgt 50 Euro.

In der Nacht vom 25. auf den 26. Juni drangen Unbekannte zudem in ein Wohnhaus in Witzenhausen-Kleinalmerode ein. Die Täter haben sich durch die unverschlossene Kellertür Zutritt verschafft und entwendeten aus der Wohnung unter anderem einen Rucksack, ein Paar Schuhe sowie Toilettenartikel. Es entstand ein Schaden von 150 Euro. Die Tat wurde erst nachträglich angezeigt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Wie die Stadtwerke Eschwege mitteilt, ist das Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach aufgehoben.
Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Actionpark Hirschhagen bietet neue Escape Rooms

Bildergalerie: Indiana Jones-Feeling im Actionpark Hirschhagen
Actionpark Hirschhagen bietet neue Escape Rooms

Busfahrer leicht verletzt- Linienbus kommt bei Herleshausen von der Straße ab

Am Dienstagmorgen kam aus ungeklärter Ursache ein Linienbaus bei Herleshausen von der Straße ab und landet in Zaun.
Busfahrer leicht verletzt- Linienbus kommt bei Herleshausen von der Straße ab

Die Grünen des Werra-Meißner Kreises luden zum Neujahrsempfang

Bildergalerie: Neujahrsempfang der Grünen im Werra-Meißner-Kreis
Die Grünen des Werra-Meißner Kreises luden zum Neujahrsempfang

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.