Von Einbrechern niedergeschlagen - Kripo sucht nach Tätern

+

In Fürstenhagen wurde ein 53-Jähriger von Einbrechern niedergeschlagen. Die Kripo ermittelt und bittet um mögliche Hinweise

Fürstenhagen. Gegen 6:00 Uhr wurde heute Morgen die Polizei in Hessisch Lichtenau darüber informiert, dass sich im Brunnenweg in Hessisch Lichtenau-Fürstenhagen ein Einbruch ereignet hat. Wie sich vor Ort herausstellte und nach bisherigem Ermittlungsstand hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf und drangen in die Garage ein. Dort wurde dann ein Mercedes Sprinter gewaltsam geöffnet, aus dem die Audioanlage mit Boxen ausgebaut und entwendet wurde. Der 53-jährige Geschädigte begab sich gegen 4:30 Uhr in den Keller des Hauses und wurde offensichtlich durch die "Tatgeräusche" auf den Einbruch aufmerksam, wo er bei Nachschau die Täter bei ihrer Tatausführung überraschte. Der 53-jährige erhielt einen Schlag gegen den Kopf, als er die Garage betrat, worauf dieser bewusstlos zu Boden fiel. Dort wurde er von seiner Ehefrau, um 5:50 Uhr, aufgefunden, die den Notarzt verständigte. Der 53-jährige wurde mit Kopfverletzungen in die städtischen Kliniken gebracht. Zum jetzigen Ermittlungsstand muss von mindestens zwei Tätern ausgegangen werden. Ein Täter kann vage beschrieben werden. Dieser soll von schmächtiger Gestalt und dunkel bekleidet gewesen sein. Da die Tatzeit (ca. 04:30 Uhr) sehr gut eingegrenzt werden kann, sind Wahrnehmungen auch im Vorfeld von besonderem Interesse. Hinweise nimmt die Eschweger Kripo unter 05651/9250 entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Zwei Männer überfallen Supermarkt in Waldau: Kripo sucht Zeugen
Kassel

Zwei Männer überfallen Supermarkt in Waldau: Kripo sucht Zeugen

Die beiden Räuber waren plötzlich an einem Wareneingang erschienen und hatten dort zwei Mitarbeiter des Supermarktes mit den vorgehaltenen Waffen in das Gebäude gedrängt
Zwei Männer überfallen Supermarkt in Waldau: Kripo sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.