Einbruch in Bäckerei: Eingangstür mit Gullydeckel eingeworfen

Unbekannte Täter brachen gestern Nacht in Bäckerei und Tankstelle ein - Polizei sucht nach Zeugen. 

Einbruch in Bäckerei

Eschwege - Um 3.02 Uhr vergangene Nacht konnte durch Zeugen beobachtet werden, wie vier maskierte Täter in der Gartenstraße in Eschwege in eine dortige Bäckerei einbrachen. Es stellte sich heraus, dass die Täter die Eingangstür der Bäckerei mit einem Gullydeckel eingeworfen hatten, in den Ladenraum eindrangen und die Wechselgeldkassette, in der sich 150 Euro befanden, entwendeten. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro.

Alle vier Täter waren dunkel gekleidet und hatten ihre Gesichter vermummt. Aufgefallen ist in diesem Zusammenhang noch ein weißer Kastenwagen, der zur Tatzeit langsam am gegenüberliegenden Arbeitsamt vorbeifuhr und möglicherweise die flüchtigen Täter aufgenommen hat. Beobachtet wurde, wie zwei der Täter zu Fuß in Richtung "Neustadt" davon liefen. Fahndungen in der Eschweger Innenstadt und entlang der Bundesstraßen verliefen in der Nacht negativ.

Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen/ zum weißen Kastenwagen nimmt die Kripo unter 05651/9250 entgegen.

Einbruch in Tankstelle

Sontra - Um 2.30 Uhr wird durch einen Zeugen der Einbruch in eine Tankstelle im "Brückenland" in Sontra gemeldet, nachdem dieser festgestellt hatte, dass die Eingangstür der Tankstelle eingeschlagen worden war.

Die Polizeistreife stellte fest, dass die Täter nur den Verkaufsraum der Tankstelle betraten und aus diesem Tabakwaren und Spirituosen entwendeten. Auch der ausgelöste Alarm hielt die Täter nicht von ihrer Tat ab, die um 00.45 Uhr ausgeführt wurde.

Der Wert der entwendeten Waren war bei Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Auch in diesem Fall nimmt die Kripo Hinweise unter der 05651/9250 entgegen.

Rubriklistenbild: © Dan Race - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sontra bekommt beleuchteten Pumptrack bis Oktober

Der Pumptrack in Sontra wird nur einer von viern in Deutschland sein, der beleuchtet ist
Sontra bekommt beleuchteten Pumptrack bis Oktober

Eschwege bekommt Badespaß mit See im See

Die Tauchplane am Eschweger Ufer des Werratalsees wird derzeit installiert.
Eschwege bekommt Badespaß mit See im See

Das Auto als Waffe: Versuchter Totschlag in Hessisch Lichtenau?

Es wird ermittelt. weil in Streit zwischen zwei Männern so weit eskalierte, dass ein 30-Jähriger mit dem Auto angefahren wurde.
Das Auto als Waffe: Versuchter Totschlag in Hessisch Lichtenau?

Autofahrer fährt 13-jährigen Fahrradfahrer in Eschwege an und flüchtet

Gestern Abend wurde ein Junge in der Dünzebacher Straße von einem roten Golf oder Polo angefahren, die Polizei sucht Zeugen.
Autofahrer fährt 13-jährigen Fahrradfahrer in Eschwege an und flüchtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.