Einbruch, Diebstahl und Betrug im Werra-Meißner-Kreis

+

Neben Einbrüchen und Diebstählen kommt es zurzeit auch zu Betrügereien durch den Enkeltrick im Werra-Meißner-Kreis

Zurzeit gibt es wieder viele Diebstähle, Einbrüche und Betrügereien im Werra-Meißner-Kreis...

Eschwege. Unbekannte Täter haben aus einem PKW ein Portmonee aus der Handtasche einer 46-Jährigen aus der Gemeinde Wehretal entwendet. Diese hatte ihr Auto in der Straße "Hinter den Scheuern" in Höhe des Reisebüros in Eschwege abgestellt. Neben Bargeld befanden sich noch Ausweispapiere und Bankkarten in der Geldbörse.

Außerdem drangen unbekannte Täter auf das Gelände einer Firma in der Neueroder Straße in Meinhard-Grebendorf ein. Dort wurde ein Fenster aufgehebelt und in das Gebäude eingedrungen. Nachdem man eine Tür zu einem Büroraum aufgebrochen hatte, wurden aus diesem ein Laptop und Bargeld entwendet. Der gesamte Schaden wird mit 1.500 Euro angegeben.

Hinweise in beiden Fällen an die Polizei in Eschwege unter Tel. 05651-9250.

Witzenhausen. Nach der Veröffentlichung in der örtlichen Presse von mehreren versuchten Betrügereien (Enkeltrick) haben sich zwei weitere Geschädigte gemeldet. Bei einer 76-jährigen aus Witzenhausen sprach der Anrufer die 76-jährige mit "Oma" an, wodurch es ihm gelang, den Namen des Enkels herauszubekommen. Im Verlauf des Gesprächs wurde der Angerufenen jedoch bewusst, dass es sich nicht um ihren Enkel handeln kann. Als sie diesbezüglich mehrmals "nachhakte", legte der Anrufer auf. Genauso wenig erfolgreich war der Anrufer bei einer 69-jährigen aus Witzenhausen, bei der er angab in einer finanziellen Notlage zu sein. Die 69-jährige reagierte sofort und beendete das Gespräch, bevor der Betrüger ausreden konnte.

 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stier bricht auf dem Weg zum Schlachten in Hessisch Lichtenau aus

In Hessisch Lichtenau rannte heute ein Stier durch Hessisch Lichtenau
Stier bricht auf dem Weg zum Schlachten in Hessisch Lichtenau aus

Eschweges Herbstzauber lockte viele Besucher in den Botanischen Garten

Bei schönstem Spätsommerwetter nutzten viele Besucher den Herbstzauber für einen Sonntagbummel.
Eschweges Herbstzauber lockte viele Besucher in den Botanischen Garten

Meißnerhaus feiert Geburtstag: Ausflugsziel wurde vor 90 Jahren erbaut

 Am Sonntag, 15 September, feiert das Meißnerhaus 90. Geburtstag. Für drei Generationen ist das Haus auf dem Meißner ein bekanntes und beliebtes Ausflugsziel zu jeder …
Meißnerhaus feiert Geburtstag: Ausflugsziel wurde vor 90 Jahren erbaut

Hundelshausen feiert wieder Kirmes

Jedes Jahr am zweiten Septemberwochenende veranstaltet einer der fünf Vereine aus Hundelshausen die Kirmes am Multifunktionsplatz „Auf der Bleiche”.
Hundelshausen feiert wieder Kirmes

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.