Einbruch in Jugendzentrum: Täter brachen Toilettenfenster auf

+

Einbrecher stiegen durch das Toilettenfenster in ein Jugendzentrum ein.

Hessisch Lichtenau.In das Gebäude des Jugendzentrums in der Leipziger Straße in Hessisch Lichtenau sind bisher unbekannte Täter im Zeitraum von letztem Freitag, 22 Uhr bis gestern, 20.30 Uhr eingebrochen. Der oder die Täter brachen ein Toilettenfenster auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Im 1. Stock drückten die Täter anschließend die Brandschutztür zum Jugendzentrum gewaltsam auf. Hier angekommen wurden die verschlossenen Türen der Küche, des Aufenthalts- und Computerraums, des Büroraums und des Serverraums aufgebrochen. Im Computerraum wurde der Geldschacht eines Spielautomaten aufgebrochen und zwei Digitalkameras entwendet. Aus einem der Computer wurde die Festplatte ausgebaut und entwendet. Alle Räume wurden ganz offensichtlich nach Bargeld durchsucht. Ob noch etwas gestohlen wurde, ist bisher nicht bekannt. Der jetzige Stehlschaden beläuft sich auf  200 Euro, der entstandene Sachschaden auf 2.000 Euro.

Hinweise an die Polizei Hessisch Lichtenau unter 05602/9393-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verkehrskontrolle: 34-Jähriger fuhr mit über 1 Promille

Am Samstag, gegen 1.45 Uhr, wurde im Stadtgebiet Eschwege ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Verkehrskontrolle: 34-Jähriger fuhr mit über 1 Promille

Weihnachtsmarkt in Eschwege soll am dritten Adventswochenende stattfinden

Am dritten Adventswochenende wird es auf dem Eschweger Marktplatz von 13 bis 18 Uhr einen Weihnachtsmarkt geben.
Weihnachtsmarkt in Eschwege soll am dritten Adventswochenende stattfinden

Wolfgang Fischer bekam das Bundesverdienstkreuz am Bande

In Neu Eichenberg bekam jetzt Wolfgang Fischer das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.
Wolfgang Fischer bekam das Bundesverdienstkreuz am Bande

Jugendliche sind gefragt: Skateranlage in Reichensachsen soll neu gestaltet werden

Vorschläge für eine Neugestaltung der Skateranlage in Reichensachsen können im Rathaus abgegeben werden.
Jugendliche sind gefragt: Skateranlage in Reichensachsen soll neu gestaltet werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.