Eine Schokolade für Bad Sooden-Allendorf

+

Barbara Sponsel verkauft Bad Sooden-Allendorfer Schokolade.

Bad Sooden-Allendorf. Seit Mai 2014 ist die Kurstadt um eine Attraktion reicher - und zwar um eine Kulinarische.Barbara Sponsel verkauft in ihrem Laden "Deko&Chic" in der Kirchstraße 67 die "Bad Sooden-Allendorfer Kur-Schokolade"."Die Schokolade wird von einem Schokolatier handgeschöpft hergestellt, bei mir steht die Qualität über allem", erklärt Sponsel. Sieben Sorten gibt es zu kaufen, Sanddorn, Pistazien-Marzipan, Nougat, Nougat&Pistazie, Erdnuss und Panna Cotta. "Dann gibt es noch Marc de Champagne, das ist der absolute Renner", so Barbara Sponsel. Für die Weihnachtszeit hat sie sich auch noch etwas ganz besonderes einfallen lassen, denn jetzt gibt es auch Lebkuchen- und Rumtopf-Schokolade.Auch Bürgermeister Frank Hix zeigte sich begeistert von der Schokolade. "Toll, dass unsere Stadt so etwas zu bieten hat", so Hix. Verziert ist die Verpackung der Schokolade mit Bildern der Stadt, die das Deko&Chic-Team selbst geschossen hat."Die Schokolade gibt es in meinem Laden Deko&Chic für 5,90 Euro zu kaufen, sicherlich ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk um an die Stadt zu erinnern", freut sich Barbara Sponsel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.