Bei einer Abi-Feier in Eschwege kam es am E-Werk zu einer Schlägerei

Schlägerei auf Abi-Feier in Eschwege am E-Werk - junger Mann musste ins Krankenhaus

Eschwege. Am Sonntag gegen 4:31 Uhr kam es im Eingangsbereich des E-Werkes in Eschwege, wo eine Abi-Feier stattfand, zu einer Körperverletzung zwischen einem 19-Jährigen aus dem Ringgau und einem 20-Jährigen aus Eschwege.

Beide Beteiligte standen unter Alkoholeinfluss, der 19-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Werra-Meissner verbracht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Waldhof: Kleine Siedlung macht sich fit für die Zukunft

Der Altersdurchschnitt sinkt in Waldhof und die Möglichkeiten für Kinder zum Spielen nehmen zu
Waldhof: Kleine Siedlung macht sich fit für die Zukunft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.