Erneut Pkw in der Friedrich-Wilhelm-Straße in Eschwege beschädigt

+

Unbekannte beschädigten einen VW Polo in Eschwege und einen Bauwagen bei Motzenrode. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise.

Werra-Meißner. Ein blauer VW Polo wurde am Mittwoch zwischen 9 und 9.20 Uhr in der Friedrich-Wilhelm-Straße in Eschwege von Unbekannten beschädigt. Das Fahrzeug stand vor der Sparkasse Werra-Meißner. Der oder die unbekannten Täter zerkratzten den Pkw mit einem spitzen Gegenstand nicht unerheblich.

Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Eschwege unter Telefon 05651/9250 entgegen.

Bereits am 8. Mai wurde ein Pkw in der Friedrich-Wilhelm-Straße mutwillig beschädigt: Vandalismus in Eschwege: Täter ermittelt - Geschädigter gesucht

Bauwagen bei Motzenrode beschädigt

Unbekannte Täter haben einen orangefarbenen Bauwagen an den Fischteichen vor der Ortschaft Motzenrode beschädigt. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Dienstag bis gestern auf dem Parkplatz an den Fischteichen. Der oder die Täter brachen die Fensterläden auf und schlugen die Scheiben ein, entwendeten aber offensichtlich nichts.

Der Sachschaden wird mit 500 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Polizei Eschwege unter Telefon 05651/9250.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sontra bekommt beleuchteten Pumptrack bis Oktober

Der Pumptrack in Sontra wird nur einer von viern in Deutschland sein, der beleuchtet ist
Sontra bekommt beleuchteten Pumptrack bis Oktober

Eschwege bekommt Badespaß mit See im See

Die Tauchplane am Eschweger Ufer des Werratalsees wird derzeit installiert.
Eschwege bekommt Badespaß mit See im See

Das Auto als Waffe: Versuchter Totschlag in Hessisch Lichtenau?

Es wird ermittelt. weil in Streit zwischen zwei Männern so weit eskalierte, dass ein 30-Jähriger mit dem Auto angefahren wurde.
Das Auto als Waffe: Versuchter Totschlag in Hessisch Lichtenau?

Autofahrer fährt 13-jährigen Fahrradfahrer in Eschwege an und flüchtet

Gestern Abend wurde ein Junge in der Dünzebacher Straße von einem roten Golf oder Polo angefahren, die Polizei sucht Zeugen.
Autofahrer fährt 13-jährigen Fahrradfahrer in Eschwege an und flüchtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.