Erneuter Einbruch in das Vereinsheim des SV Reichensachsen

Bereits zum zweiten Mal brachen unbekannte Täter in das Vereinsheim des SV Reichensachsen ein, entwendeten Gegenstände und richteten Sachschaden an.

Reichensachsen - Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in das Vereinsheim des SV Reichensachsen ein. Es wurden alle Räumlichkeiten betreten und durchsucht und Gegenstände im Wert von etwa 130 Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 200 Eurogeschätzt.

Bereits zwei Wochen zuvor, in der Nacht vom 20. auf den 21. September, brachen unbekannte Täter in das Vereinsheim ein, entwendeten Waren und richteten Sachschaden an. Die Kriminalpolizei Eschwege führt die Ermittlungen, sachdienliche Hinweise an die Polizei Eschwege, Tel. 05651-9250.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Gewinnnummern des Adventskalenders des Lions Club Hessisch Lichtenau

Täglich um sieben Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Hessisch Lichtenau.
Die Gewinnnummern des Adventskalenders des Lions Club Hessisch Lichtenau

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um sechs Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Bundespolizei übergibt den Erlös aus dem Wohltätigkeitskonzert

Der Erlös aus dem Wohltätigkeitskonzert der Bundespolizei kommt dem Fachbereich Familie und Soziales der Stadt Eschwege zu Gute.
Bundespolizei übergibt den Erlös aus dem Wohltätigkeitskonzert

87-Jährige Zuhause niedergeschlagen und beraubt

In Ziegenhagen wurde eine 87-Jährige niedergeschlagen und ausgeraubt
87-Jährige Zuhause niedergeschlagen und beraubt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.