Automobilausstellung in Eschwege (EAA) lockte Autofreunde an

Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
1 von 38
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
2 von 38
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
3 von 38
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
4 von 38
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
5 von 38
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
6 von 38
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
7 von 38
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA
8 von 38
Eschweger Automobilausstellung 2017 EAA

Die Eschweger Innenstadt verwandelte sich am Sonntag in ein Meer aus Autos

Eschwege - Trotz nicht ganz idealer Wetterbedingungen lockte die 19. Eschweger Automobil Ausstellung wieder viele Besucher in die Innenstadt. Viele nutzten den Sonntag zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel mit der ganzen Familie durch die Geschäfte und informierten sich außerdem über die neusten Modelle der Automobilhersteller. Die Eschweger Autohändler hatten sich einiges einfallen lassen. Gewinnspiele, Mitmach- und Malaktionen rund um das Thema Auto unterhielten die Besucher. Für die Kinder gab es viel zu tun, so hatten die Eltern Zeit sich selber umzusehen. Autobegeisterte kamen bei den verschiedenen Glanzstücken der Ausstellung auf ihre Kosten. 

Eines der am meisten fotografiertesten Objekte war sicherlich der BMW i8 vom Autohaus Krah und Enders. Das Elektrofahrzeug, ein schnittiger Sportwagen mit mehr als 200 kW Leistung und Flügeltüren, erregte einiges Aufsehen und so mancher ließ sich im Cockpit fotografieren. Aber auch die anderen Hersteller konnten mit attraktiven Modellen punkten. Vom Kleinwagen bis zum Familienauto war alles da und die Mitarbeiter der Autohäuser beantworteten gerne alle Fragen der Besucher. Auch in diesem Jahr konnte man sich auf der Eschweger Automobilausstellung davon überzeugen, wie breit das Herstellerspektrum in Eschwege ist.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Witzenhausen: Unfallflucht auf Parkplatz von Einkaufsmarkt

Am Mittwoch beschädigte ein Unbekannter zwischen 16 und 19.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bischhäuser Aue einen geparkten Pkw entfernte sich dann …
Witzenhausen: Unfallflucht auf Parkplatz von Einkaufsmarkt

Trunkenheitsfahrt: Rollerfahrer kracht gegen Pkw

Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr wurde eine Streife nach Reichensachsen gerufen, weil in der Ernst-Reuter-Straße ein Rollerfahrer gestürzt war.
Trunkenheitsfahrt: Rollerfahrer kracht gegen Pkw

Neue Mittel für die Ausbreitung der Wildkatze

Naturschutzprojekt "Wildkatzenland zwischen Werra und Meißner" bekommt 5000 Euro Zusatzmittel
Neue Mittel für die Ausbreitung der Wildkatze

Am Bahnhof Witzenhausen: Schwarzfahrer ging mit Messer auf Zugbegleiter los

Der 25-Jährige war ohne Fahrschein unterwegs. Der Zugbegleiter wollte ihn daher im Bahnhof Witzenhausen-Nord von der Weiterfahrt ausschließen.
Am Bahnhof Witzenhausen: Schwarzfahrer ging mit Messer auf Zugbegleiter los

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.