Eschweger Familienbüro berät zum Thema Elterngeld

+
Fragen zum neuen Elterngeld gibt es viele, das Familienbüro hat die Antworten.

Das Eschweger Familienbüro beantwortet Fragen zum Elterngeld.

Eschwege. Zahlreiche Fragen zur Antragsstellung von Elterngeld haben in den letzten Monaten das Familienbüro der Kreisstadt Eschwege erreicht. „Wann muss ich den Antrag gestellt haben? Wie ist es für uns finanziell am besten? Kann Elterngeld Plus auch von beiden Elternteilen zusammen genommen werden? Was sind eigentlich Partnerschaftsbonusmonate?“

Antragstellung ist kompliziert

Die Antragstellung ist in vielen Fällen durch die individuellen Ausgestaltungsmöglichkeiten eine komplizierte Angelegenheit geworden. Mit der Informationsveranstaltung „Elterngeld und Elternzeit --- Regelungen und Gestaltungsmöglichkeiten“ soll allen Interessierten die Möglichkeit geboten werden, grundsätzliche Informationen zu den Themen Elterngeld und Elternzeit zu erhalten und auch individuelle Fragen zu klären.

Expertin der Elterngeldstelle aus Kassel berät

„Wir freuen uns sehr, dass wir eine Mitarbeiterin der Elterngeldstelle Kassel für diese Veranstaltung gewinnen konnten, die hier mit ihrem fachlichen Wissen hoffentlich viele Fragen klären kann, “ so Ricarda Feigenspan vom Familienbüro der Stadt Eschwege. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 9. November um 16.30 Uhr im Rathaussaal im Eschweger Rathaus am Obermarkt 22 statt. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen sind im Familienbüro unter Telefon 05651/3336747 erhältlich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eschweger Stadtverordnete einigen sich über Maßnahmen zur Seesanierung

Die Eschweger Stadtverordnetenversammlung beschließt mit großer Mehrheit ein Konzept für die Seesanierung.
Eschweger Stadtverordnete einigen sich über Maßnahmen zur Seesanierung

Messerattacke in Witzenhausen 

In Witzenhausen kam es zu einer Messerattacke, nachdem sich zwei alkoholisierte Personen stritten
Messerattacke in Witzenhausen 

Zeugen für Roller-Unfall in Eschwege gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, bei dem die Fahrerin eines Kleinkraft-Roller im Leuchtbergkreises in Eschwege verletzt wurde.
Zeugen für Roller-Unfall in Eschwege gesucht

Kindergarten besuchte Feuerwehr in Eschenstruth

Eschenstruts Kindergarten besuchte die Feuerwehr um für den Notfall zu lernen
Kindergarten besuchte Feuerwehr in Eschenstruth

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.